Tuesday, 14. July 2020   

Tomb Raider III Hintergrundgeschichte

Vor langer Zeit....

Ein Meteorit rast unaufhaltsam auf die Erde zu und schlägt in einer Dschungellandschaft in der Reptilien und Nagetiere ihre Heimat gefunden haben ein und zerstört diese. Dieser Meteoriteneinschlag verändert das Klima der Region, die heute als die Antarktis bekannt ist.

Antarktis - Heutiger Tag (Antarctica - Present Day)

Eine vier-Mann-starke internationale Crew der RX-Tech Forschungsgesellschaft unternimmt unter Aufsicht des Schotten Mark Willard Bohrungen in dieser Region. Willard spricht am Funkgerät und gibt einen Lagebericht durch.

WILLARD: "Jeden Tag brüll' ich mich an diesem Radio heiser. Die Wetterwechsel machen uns ziemlich zu schaffen. Vielleicht komm' ich nicht mal durch und das Ding sendet gar nicht."
STIMME: "Ich kann kein einziges Wort verstehen, Willard!"
WILLARD: "Hier läuft alles bestens, Sir."
Gerade als er diese Worte spricht, beginnt der Bohrkran draußen quietschende Geräusche von sich zu geben und Öl tritt aus dem Bohrloch aus.
US CREWMITGLIED: "Zieht das Ding raus! Los, hoch damit!
Der Kranführer legt den Rückwärtsgang des Bohrkopfs ein, doch es geht nicht so einfach.
WILLARD: "Sofort ausschalten. Ausschalten! Hey da! Ausschalten!"
Ein Riemen am Bohrkran reist.
WILLARD: "ARGH!"
Der Bohrkopf kommt schließlich doch hoch gefahren und die Crew prüft die Messungen auf einem Laptop.

Ein weiteres Mitglied der RX-Tech Crew kommt mit dem Schneemobil angefahren.
SCHNEEMOBILFAHRER: "Sie sollten sich die Stätte 2 mal ansehen. "
Willard steigt hinten auf, während sich der US Amerikaner der Crew nochmal das Bohrloch ansieht.
US CREWMITGLIED: "Was ist hiermit?"
WILLARD: "Blast ihn weg!"
Das Schneemobil düst durch die Landschaft.
WILLARD: "Mehr Meteorit gefunden?"
SCHNEEMOBILFAHRER: "Ha, nee. Is' schon 'n bisschen jünger, Sir." Sie nähern sich dem Camp an Stätte 2. Aus dem Schneehang zur linken ragt das Gesicht einer polynesischen Statue heraus.
WILLARD: "Ist nicht möglich."
Er greift sofort zum Funkgerät.
WILLARD: "Billy, brecht die Sprengung ab! Hört ihr? Hört ihr mich? Auf keinen Fall sprengen! Nicht sprengen!"
Aber Billy hört nicht, er zündet den Sprengsatz. Überall fliegt Schnee und Eis herum.
WILLARD: "Elende Pyromanen."
Die Sprengung hat weitere Statuen freigelegt, so dass man sich bereits wie auf den Osterinseln fühlt.
In einem Schneekrater finden Willard ein gut konserviertes Holzkreuz mit dem Namen Paul Caulfield, der von 1812 bis 1834 gelebt hat und hier gestorben ist. Er war Crewmitglied der HMS Beagle, dem Forschungsschiff, auf dem auch Charles Darwin segelte.
WILLARD: "Geschichtsträchtiger Ort hier."

Indien

© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 25 Okt 2019, 16:50
Print
by tombraidergirl
War er programmiert aufzuhören bevor er mir den Kopf absägt?
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: