Wednesday, 20. November 2019   

previous
next

6. Rendezvous auf dem Berg

Version: 2. Überarbeitung, 2018 Einsatzziele:
  • Folgen Sie Dr. Whitman den Berg hinauf
  • Vermeiden Sie es, entdeckt zu werden, während Sie versuchen, zu fliehen
  • Setzen Sie sich gegen die Bewohner der Insel zur Wehr
  • Begeben Sie sich weiter den Berg hinauf, und stoßen Sie zu Roth
Region: Bergtempel
Bergtempel

Folgen Sie Dr. Whitman den Berg hinauf

Direkt am Anfang des Levels erhaltet ihr +400 EP für das Überwinden des Tores und das Erreichen der Region Bergtempel, was euch vielleicht schon den nächsten Fähigkeitspunkt einbringt. Mit einer Fackel in der Hand, die Lara automatisch an einer Laterne links des Weges entzündet, folgt ihr den verfallenen Stufen nach oben.
Oben angekommen entdecken Lara und Whitman einen Altar mit brennenden Kerzen, der darauf hinweist, dass Himiko hier immer noch verehrt wird. Die beiden werden von Inselbewohnern überrascht, gefangen genommen und an einen Ort gebracht, wo bereits andere Überlebende der Endurance festgehalten werden. Beim Versuch zu entkommen wird ein Mitglied getötet. Die Inselbewohner lassen Lara gefesselt zurück, während sie versuchen die anderen Fliehenden wieder einzufangen.

Vermeiden Sie es, entdeckt zu werden, während Sie versuchen, zu fliehen

Lauft nach vorne, auf die Mauer zu, um dahinter in Deckung zu gehen. Während der Solarii nach links geht, schlecht ihr nach rechts den Berg hoch. Dort geht es vorsichtig weiter nach oben. Dort findet ihr links hinter einer Mauer Deckung, von wo aus ihr eine Gruppe Solarii beobachten könnt. Sobald der Solarii direkt auf der anderen Seite der Mauer gegangen ist, folgt ihr diesem. Die beiden Solarii rechts haben euch den Rücken zugedreht. Meidet diese und direkt dahinter die Abzweigung nach links, wo der einzelne Gegner steht. Für uns geht es leicht rechts den Berg weiter hinauf und direkt voraus, rechts an der Wand in die Barracke. Bleibt am Ende hinter der Wand hocken, bis der Solarii von oben vorüber gegangen ist. Dann geht es auf die Stufen hinaus und weiter nach oben. Folgt dort vorsichtig den beiden Solarii, die sich von euch weg bewegen und schlüpft rechts durch die Bretter in die nächste Barracke.
Hier wird Lara von Vlad, dem unangenehmen Anführer dieser Solarii-Gruppe erwischt.
Es folgt ein QTE (Quick Time Event), während dem ihr im richtigen Moment handeln müsst.
  • Melee-Taste (PC: F, PlayStation: Dreieck, Xbox: Y) - Zieht das Knie an, wenn die entsprechende Taste im runden Kreis eingeblendet wird.
  • Melee-Taste - Beißt Vlad ins Ohr, wenn die entsprechende Taste im runden Kreis eingeblendet wird.
  • Kamera-Taste (PC: Maus, PlayStation: RS, Xbox: RS) - Reißt das Fadenkreuz herum, um auf Vlad zu zielen. Ihr könnt auch versuchen, die Waffe abzufeuern, dies bringt aber keinen Vorteil.
  • Bewegungs-Steuerung (PC: WASD, PlayStation: LS, Xbox: LS - links/rechts) - Schüttelt Vlad ab, indem ihr die Bewegungssteuerung schnell von rechts nach links hin und her rüttelt.
  • Aktions-Taste (PC: E, PlayStation: Quadrat, Xbox: X) - Drückt schnell mehrfach hintereinander die Aktionstaste, um die Waffe nach oben zu bekommen.
  • Schießen-Taste (PC: linke Maustaste, PS3: R1, PS4: R2, Xbox: RT) - Verpasst Vlad einen Kopfschuss.
Ihr erhaltet die Halbautomatische Pistole. Folgt dem Weg weiter nach oben. Dreht nicht um, oder ihr werdet erschossen. Lauft rechts vom brennenden Haus den Pfad entlang. Über den Holzsteg geht es die Stufen hinauf, über eine Hängebrücke und weiter Stufen hoch. Oben angekommen wird Lara mit zwei Inselbewohnern konfrontiert.

Setzen Sie sich gegen die Bewohner der Insel zur Wehr

Nutzt die Gelegenheit während der Zeitlupe, um den beiden Solarii mit Kopfschüssen schnell ein Ende zu bereiten. Danach durchsucht ihr sie, um ihre Vorräte einzusammeln. Des Weiteren findet ihr nahe der Kiste rechts eine Munitionskiste mit Pistolenmunition . Lauft dann die Stufen zum Tempel voraus hinauf. Mit der Stemmaxt könnt ihr die Tür aufstemmen. Im Inneren seid ihr aber nicht sicher. Direkt gegenüber der Tür ist eine Barrikade, die ihr durch Treten zerstören müsst. Drückt dafür dreimal die Melee-Taste (PlayStation: Triangle, Xbox 360: Y). Wieder draußen wendet ihr euch nach rechts und springt aus dem Lauf über den Spalt in der Brücke. Direkt dahinter findet ihr links eine Munitionskiste mit Pistolenmunition . Lauft den Weg weiter hinauf. Ihr kommt zu einer orangen Kiste, die euch +20 EP einbringt. Des Weiteren gibt es hier Pfeile. Hockt euch hinter den Holzkarren, um unentdeckt zu bleiben, und nutzt den Bogen, um den Gegner weiter oben geräuschlos mit einem Kopfschuss auszuschalten und +15 EP zu erhalten. Lauft zu der Bretterwand hinauf und plündert den getöteten Gegner, um Bergungsgut und Pistolenmunition zu erhalten. Begebt euch dann mit einem Doppelsprung an den Holzbrettern nach oben. Hier steht links eine weitere Munitionskiste mit Pistolenmunition . Folgt dem Weg weiter und ihr kommt an den Abgrund. Am Holzgerüst voraus könnt ihr eine Hangelkante erkennen. Springt an diese und hangelt nach rechts um die Ecke. Dort könnt ihr die drei Kanten nach oben klettern. Sucht hinter einer Holzkiste Schutz. Weiter oben seht ihr zwei Inselbewohner, die sich unterhalten. Wenn ihr sehr geduldig seid, könnt ihr hier leise weiter kommen. Wartet, bis der linke auf euch zu kommt und euch dann kurz vor der Kiste, wo ihr Deckung gesucht habt, den Rücken zu wendet. Verpasst ihm dann einen Kopfschuss mit dem Bogen und der zweite Gegner sollte nichts davon mitbekommen. Zur Belohnung gibt es +15 EP. Nun könnt ihr auch den zweiten Gegner mit einem Kopfschuss beseitigen und weitere +15 EP erhalten. Ein dritter Inselbewohner wird sich nun wundern, dass er von seinen Kollegen länger nichts gehört hat und die Strickleiter herunter klettern. Schießt diesen im Klettern ab, je nach Kopftreffer oder nicht gibt dies +10 oder +15 EP. Ihr erhaltet weitere 110 EP.

Begeben Sie sich weiter den Berg hinauf, und stoßen Sie zu Roth

Bevor es weiter geht, sammelt ihr an der Kiste rechts die Pfeile und Pistolenmunition ein und plündert anschließend die drei Inselbewohner für Bergungsgut. Lauft nun zur Strickleiter. Hier findet ihr rechts noch eine orange Kiste, die euch mit +20 EP belohnt. Nun springt ihr an die Strickleiter und klettert diese nach oben. Oben angekommen habt ihr erstmal etwas Ruhe und könnt ein paar Sammelobjekte einsammeln.
Schatzkarte: Das Wichtigste zuerst. Lauft am Abgrund entlang nach links hinüber, auf den Flusslauf zu. Klettert an der weißen Kante nach unten und begebt euch ins Wasser. Hinter dem Wasservorhang findet ihr einen schmalen Felsspalt, durch welchen sich Lara quetschen wird. In der kleinen Höhle dahinter findet ihr rechts eine Holzkiste, auf der die Schatzkarte (53N 712430 UTM 3416148) liegt, die alle Sammelobjekte der Region "Bergtempel" auf der Karte verzeichnen wird. Ihr erhaltet +25 EP. Das Bündel mit dem Bergungsgut links ist einfach nur ärgerlich. Da wir zu diesem Zeitpunkt noch keine Möglichkeit haben, Feuer zu machen, und der Wasservorhang das Mitbringen der Fackel verhindert, können wir es jetzt nicht einsammeln. Aber später dafür zurück kommen wird unnötig sein, da es an Bergungsgut nicht mangeln wird. Begebt euch durch den Wasservorhang zurück hinaus und klettert wieder nach oben. Lauft zur Pagode hinüber.
Bergungsgut: Direkt rechts, auf einer Erhöhung vor dem Haus findet ihr eine Kiste mit Bergungsgut (+15) (53N 712428 UTM 3416144) und ein paar Pfeile.
Geocache (1/2): Dann begebt ihr euch nach rechts und führt dort an den Brettern an der Wand einen Doppelsprung aus, um nach oben zu gelangen. Wendet euch nach links und begebt euch ins Innere der oberen Etage der Pagode. Links der Kiste findet ihr einen Geocache (53N 712429 UTM 3416145), der euch mit +5 EP belohnt. Außerdem gibt es hier weitere Pfeile.
Herausforderung "Pyromanin" (1/5): Schaut zur Decke hoch, um dort eine Glaslaterne zu erspähen. Dann verlasst ihr aus Sicherheitsgründen das Innere der Pagode und schießt mit einem Pfeil oder wahlweise auch mit der Pistole die Glaslaterne (53N 712429 UTM 3416144) ab. Ihr erhaltet +10 EP. Es sei zu erwähnen, dass es mehr als die benötigten 5 Glaslaternen gibt. Ich werde alle auflisten, welche ihr auslasst, oder ob ihr alle abschießt, bleibt euch überlassen.
EP-Kiste: Begebt euch nun hinter die Pagode, wo ihr rechts auf der Anhöhe, direkt an der Felswand eine weitere orange Kiste findet, die euch +20 EP beschert.
Lauft nun nach oben und findet dort am Wasser, vor einer Brücke, auf der rechten Seite das Lager Bergtempel. Hier könnt ihr euch hin setzen und damit Albträume, das zweite Dokument aus dem Set "Laras Tagebücher", freischalten. Ab sofort ist auch die Schnellreise freigeschaltet. Falls euch also im Küstenwald noch etwas fehlt, könntet ihr zum Lager Geschützter Grat oder Waldruinen reisen, um dies nachzuholen. Außerdem könnt ihr gegebenenfalls weitere Fähigkeitspunkte einsetzen, um damit Fähigkeiten freizuschalten (ich werde "Pfeile wiederfinden" wählen) und Bergungsgut dazu benutzen eure Waffen - neben dem Bogen auch die neu erworbene Handfeuerwaffe - zu verbessern.
Herausforderung "Pyromanin" (2/5): Immer noch am Lager schaut ihr zur Pagode über auch hoch, um dort an der Ecke über dem Bachlauf eine weitere Glaslaterne (53N 712433 UTM 3416148) zu erspähen. Schießt diese ab. Ihr erhaltet erneut +10 EP.
Dokument (1/2): Begebt euch nun in den Bachlauf rechts der Brücke und findet dort, auf der anderen Seite weiter rechts einen Durchgang in der Felswand. Hier findet ihr neben einer Kiste mit Bergungsgut (+15) auch ein Dokument auf einer Holzkiste. Es handelt sich um Gestrandet (53N 712434 UTM 3416153) aus dem Set "Tagebücher eines Wahnsinnigen" (1/7). Ihr erhaltet dafür +25 EP. Verlasst die Höhle wieder und begebt euch durch den Bach zurück zum Lager.
Überquert nun die Brücke. Am oberen Ende der Treppe bleibt ihr hinter der Mauer verborgen. Sammelt hier die Pfeile ein und beobachtet dann die beiden Gegner. Schießt einen Pfeil in die Steinmauer rechts von ihnen, in etwa unterhalb der Holzkisten, um sie abzulenken. Während der rechte Gegner nach dem Rechten schauen geht, erledigt ihr den linken Inselbewohner mit einem Kopfschuss mit Pfeil und Bogen. Danach erschießt ihr den rechten Inselbewohner auf die selbe Weise. Lara wird dann aus der Deckung heraus kommen, ein gutes Zeichen, dass die Luft rein ist. Plündert die beiden Gegner, um Bergungsgut und gegebenenfalls Ammo zu erhalten.
EP-Pflanze: Lauft direkt hinter der Mauer, hinter der ihr Deckung genommen habt, nach rechts. In der hinteren Ecke vor der Steinmauer, wo Lara hoch klettern kann, findet ihr eine Pflanze, die euch +20 EP einbringt.
EP-Kiste: Klettert dann nahe der EP-Pflanze die Mauer hinauf. Hier findet ihr, neben Pfeilen und Pistolenmunition eine orange Kiste mit +20 EP.
Geocache (2/2): Nun lauft ihr, immer noch auf der Anhöhe mit dem Dach wo es die EP-Kiste gab, an den Rand, in Richtung des Wasserfalls. Ihr könnt nach links die Felsen hinauf hüpfen. Hier liegt vor der Holzkiste der nächste Geocache (53N 712434 UTM 3416152), der euch auch wieder mit +5 EP belohnt. Kehrt dann zum Gebäude am oberen Ende der Treppe zurück.
Herausforderung "Pyromanin" (3/5): Wieder zurück am Gebäude, wo die zwei Gegner waren, lauft ihr zwischen Holzkarren und Laterne zum linken Rand, wo sich der Ausblick aufs Gebirge bietet. Um den Baum herum begebt ihr euch am Abgrund nach rechts, neben das Gebäude. Auf der anderen Seite des Abgrunds, der sich dort auftut, könnt ihr eine weitere Glaslaterne (53N 712428 UTM 3416159) am Dach des Gebäudes erblicken. Schießt diese ab und ihr werdet mit +10 EP belohnt.
Stemm-Truhe: Balanciert nun, nachdem das Feuer der Glaslaterne erloschen ist, über den gefallenen Stamm, um die andere Seite zu erreichen. Dahinter könnt ihr mit einem Doppelsprung die Wand mit den Brettern hinauf gelangen. Dreht euch oben um und schaut in den oberen Bereich der Pagode hinein. Hier steht eine Stemm-Truhe. Benutzt die Axt, um diese zu öffnen und das Bergungsgut (+65) darin zu erhalten. Außerdem steht in der Ecke ein Bündel mit Pfeilen. Folgt nun dem Weg um die Pagode herum weiter und lasst euch wieder auf den Weg fallen.
Folgt den Stufen nach oben und ihr kommt zu einer Bretterwand, die unter einer Pagode in eine Öffnung führt.
EP-Kiste: Hier findet ihr eine orange Kiste mit +20 EP.
Schießt dann mit einem Pfeil auf die Glaslaterne, was gleichzeitig für die Herausforderung Pyromanin (4/5) zählt und +10 EP einbringt, um die brennbare Barrikade aus dem Weg zu räumen. Es gibt noch zwei weitere Glaslaternen innerhalb dieser Pagode, da ich diese aber intakt lassen werde, um nicht die Aufmerksamkeit der Gegner auf mich zu ziehen, sind diese hier nicht erfasst. Eine links, unter einem Leinentuch, die andere rechts, wenn man im Hauptraum angekommen ist. Nun könnt ihr bei Bedarf noch Pfeile einsammeln, und euch danach durch die geschaffene Öffnung begeben. Dahinter warten weitere Inselbewohner auf euch, die nach Lara suchen. Um hier möglichst unbeschadet durch zu kommen, solltet ihr das leise regeln. Schleicht euch von hinten an den Gegner an und drückt dann die Melee-Taste (PC: F, PS: Dreieck, Xbox: Y), um ihn zu würgen. Er wird sich wehren. Drückt also wiederholt die Aktions-Taste (PC: E, PS: Quadrat, Xbox: X), um gegen ihn zu gewinnen. Ihr erhaltet +10 EP und noch einmal +20 EP für den lautlosen Kill. Begebt euch dann weiter nach links, dem zweiten Inselbewohner hinterher und erledigt auch diesen lautlos. Plündert dann beide Gegner, um Bergungsgut zu erhalten und packt, wenn nötig noch die nächsten Pfeile ein. Wenn ihr nach oben schaut, könnt ihr dort drei weitere Gegner erblicken; einen in nord-östlicher Richtung neben einer Kiste. Einen in süd-östlicher Richtung über der Stelle, wo ihr herein kommt am Ausgang und einen dritten, der zwischen diesen beiden patrolliert. Wartet, bis der patrollierende Gegner nach rechts geht und schaltet dann den linken Inselbewohner mit einem Pfeil in den Kopf aus. Da er sich nicht bewegt, sollte das nicht allzuschwer sein. Konzentriert euch dann schnell auf den patrollierenden Inselbewohner. Er wird kurz oberhalb des weißen Leinentuchs verharren und euch die Gelegenheit für einen weiteren Kopfschuss bieten. Nun verbleibt nur der Gegner am Ausgang und dieser ist kaum von hier unten zu erreichen. Begebt euch also ans linke Ende des Weges, wo ein weißes Brett an der Wand einen Doppelsprung hoch zu dem Weg mit den Gegnern ermöglicht. Verharrt direkt danach hinter den Kisten, um von hier auch dem dritten Inselbewohner einen gezielten Kopfschuss zu verpassen. Danach werden leider andere Gegner auf euch aufmerksam und ein etwas actionreicherer Kampf beginnt, der schon früher anfangen und dadurch schwieriger werden kann, wenn ihr euch zuvor schon entdecken lasst. Ein Inselbewohner mit Bogen erscheint am Ausgang und ein weiter Inselbewohner mit einer Brandgranate kommt zu euch hinüber. Ich empfehle euch diesen entgegen zu laufen und versuchen beim Zielen die Ruhe zu bewahren, um sie schnell auszuschalten. Greift auf dem Weg gegebenenfalls noch das Bergungsgut aus den Taschen der Getöteten. Der Raum wird von unten her anfangen abzubrennen. Springt über den Spalt zum Ausgang und von dort nach links hinaus, an die Seilrutsche.
Es wäre verlockend, dem Weg voraus zu folgen, aber zuvor gibt es hier noch ein paar Sammelobjekte (1 Dokument, 2 Reliquien und min. 1 Glaslaterne für die "Pyromanin" Herausforderung). Ihr könnt diese aber auch überspringen ».
Dokument (2/2): Dreht euch auf der Stelle um. Direkt links von euch, hinter dem Pfeiler vom Torbogen, findet ihr eine Holzkiste, auf der das Dokument Erlösung (53N 712442 UTM 3416144) aus dem Set "Geständnisse eines Solarii" liegt. Dieses belohnt euch mit +25 EP.
EP-Kiste: Lauft nun zur rechten Seite hinüber, wo die Kante hinab zu einer Plattform am Wasser gelangen könnt, auf der eine orange Kiste mit +20 EP zu finden ist.
EP-Pflanze: Klettert wieder hinauf und folgt dem Weg am Wasser entlang, am zweiten Brett, was euch Zugang zum Wasser verschafft findet ihr eine Pflanze mit orangen Früchten, die euch +20 EP einbringt.
Relic (1/2): Begebt euch dann zur anderen Seite des Weges, wo rechts von einem Brett - welches euch nach oben helfen würde - ein steiniger Weg nach unten zu der Pagode oberhalb des Basislagers führt. In deren Inneren steht eine Holzkiste mit einer Schatulle darauf, in der der Gunbai-Kriegsfächer (53N 712434 UTM 3416148) aus dem Set "Fächer aus der Edo-Periode" liegt. Dieser ist +25 EP wert. Außen herum könnt ihr noch Pfeile einsammeln und an der Laterne die Fackel entzünden, bevor ihr wieder nach oben lauft.
Bergungsgut: Begebt euch nun an die Stelle, wo der steinige Weg zur Pagode hinab führt und ein Brett einen Sprung nach oben ermöglicht. Falls ihr noch nicht die brennende Fackel habt, dann geht sie schnell an der Laterne am Flussufer anzünden. Springt dann hinauf. Lauft hier zu dem Bündel an einem Holzschrein. Zündet dieses an, um an die Kiste mit dem Bergungsgut (53N 712436 UTM 3416142) zu gelangen.
Herausforderung "Pyromanin" (5/5): Wendet euch nun der Pagode zu und schaut nach oben. Auf deren linker Seit hängt an der Ecke des Daches die nächste Glaslaterne (53N 712435 UTM 3416144), die der Komplettlösung folgend schon eure letzte sein könnte. Ihr erhaltet +150 EP.
Relic (2/2): Lauft dann, weiter den Weg entlang nach oben. Hinter dem Baum könnt ihr auf das untere Dach der Pagode klettern und von dort nach rechts herum ins Innere gelangen, wo eine kleine Kiste zu finden ist, in der ein Grüner Faltfächer (53N 712435 UTM 3416145), der letzte aus dem Set der "Fächer aus der Edo-Periode" liegt. Ihr erhaltet +500 EP für das Vervollständigen des Sets. Begebt euch nun wieder zum Baum, wo ihr auf das Dach der Pagode gelangt seid.
EP-Pflanze: Begebt euch nun, nahe des Baumes auf die Holzbretter hinab. Hier könnt ihr dem schmalen Felsvorsprung nach rechts herum zu einer Pflanze mit orangen Früchten, die euch +20 EP einbringt, nehmen. Kehrt dann wieder zu der Stelle zurück, wo es wieder nach oben geht.
EP-Kiste: Springt nun aus dem Lauf zu dem Schrein mit der orangen Kiste hinüber. Diese bringt euch +20 EP ein.
Herausforderung "Pyromanin" (6/5): Hier findet ihr außerdem eine weitere Glaslaterne (53N 712430 UTM 3416141), falls ihr eine der anderen verpasst haben solltet. Springt dann wieder zurück und klettert wieder nach oben. Lauft den Weg entlang, hüpft hinunter und lauft nach rechts hoch zur Stelle, wo ihr mit der Seilrutsche angekommen seid.
Nun, da ihr den Bergtempel zu 100% abgeschlossen habt, könnt ihr weiter spielen.
Lauft den steinigen Weg hinauf. Zwängt euch in den schmalen Spalt. Um diesen hinauf zu klettern, müsst ihr einfach nur nach oben steuern. Folgt dem Stollen hinaus.
Conrad Roth kämpft gegen ein Rudel Wölfe. Lara hilft ihm sein Bein zu verbinden und bringt ihn zum Lager.
Ihr erhaltet +10 EP.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 13 Aug 2018, 19:30
previousPrintYoutubeControls
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
I need Thor's belt to get his hammer.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: