Sunday, 8. December 2019   

previous
next

3. Frau gegen Wildnis

Version: 2. Überarbeitung, 2018 Einsatzziele:
  • Suchen Sie nach Nahrung
  • Finden Sie eine Waffe, um Hirsche zu jagen
  • Erlegen Sie einen Hirsch
  • Kehren Sie mit dem Fleisch ins Lager zurück
Region: Küstenwald

Suchen Sie nach Nahrung

Folgt dem Pfad nach unten, in den ersten Waldbereich. Am Bachlauf findet ihr einen toten Jäger, der kopfüber von einem Baum hängt. Er hat einen Bogen auf seinem Rücken.

Finden Sie eine Waffe, um Hirsche zu jagen

Durchquert den Bach und lauft auf den Bunker zu. An dessen linker Seite lehnen Pfeile (Normal: +5, Schwer: +4). Klettert auf das Dach des Bunkers. Von dort springt ihr weiter zu dem anderen hohen Felsen, von wo aus ein Ast zum leblosen Körper des Jägers hinaus ragt. Balanciert auf den Ast hinaus. Von dessen Ende aus müsst ihr durch gewagtes Hinauslehnen nach dem Bogen greifen, wenn der tote Jäger in eure Richtung schwingt. Es gelingt Lara danach zu greifen bevor sie mitsamt der Leiche auf den Waldboden hinunter fällt. Sie sammelt die Waffe Provisorischer Langbogen ein und wird mit +250 EP belohnt.

Erlegen Sie einen Hirsch

Nun wird es Zeit den Umgang mit dem Bogen zu erlernen. Wenn ihr weitere Munition benötigt, könnt ihr in diesem Bereich weiter Pfeile einsammeln. zur Erinnerung: Sie leuchten golden, wenn ihr Laras Überlebensinstinkte zum Einsatz bringt. Lauft vorsichtig umher, um einen Hirsch zu finden. Habt ihr einen gefunden, gebt euer Bestes, um ihn zu erlegen. Für einen schnellen Erfolg müsst ihr auf den Kopf des Tieres zielen. Das ist aber am Anfang leichter gesagt, als getan. Falls es euch also nur gelingt das Tier zu verwunden müsst ihr es erneut, und vielleicht auch noch ein drittes Mal treffen. Verletzte Hirsche humpeln herum und sind daher ein einfacheres Ziel. Sobald euer erster Hirsch erlegt ist, nähert ihr euch diesem an. Lara wird dann das Fleisch einsammeln und dafür +150 EP erhalten, die ihr den ersten Fähigkeitspunkt einbringen.

Kehren Sie mit dem Fleisch ins Lager zurück

Dreht um, und folgt dem Bachlauf wieder nach oben, vorbei an einem LKW, der auf der Seite liegt und dann zum Bunker, von wo aus ihr wieder dem Weg links hinauf, zurück zum Lager Geschützter Grat, folgt. Des Weiteren helfen die Überlebensinstinkte, um den Einsatzziel-Wegweiser zu aktivieren.
Ein Hinweis zu Fähigkeitspunkten
Zurück am Lager könnt ihr euren ersten Fähigkeitspunkt einsetzen. Es stehen für den Anfang fünf "Überlebender"- und zwei "Jäger"-Fähigkeiten zur Auswahl. Was ihr wählt, bleibt euch dabei überlassen. Wenn ihr massive Probleme mit dem Bogenschießen hattet, empfiehlt sich "Sicherer Schuss" (aus den Jäger-Fähigkeiten). Wenn ihr möglichst schnell weitere Fähigkeiten oder Upgrades freischalten möchtet, dann empfehle ich euch einen der EP oder Bergungsgut-Booser, wie "Überlebenskunst" oder "Verbessertes Bergen" (aus den "Überleben-Upgrades"). Als Randnotiz: Für die Komplettlösung werde ich davon ausgehen, dass ihr "Überlebenskunst" gewählt habt, weil euch diese Fähigkeit erlaubt EP durch das Einsammeln von Pflanzen - die ich im Folgenden erwähnen werde - zu erhalten.

Nach Verwendung des Fähigkeitspunkts wird man noch mit +150 EP belohnt.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 13 Aug 2018, 19:30
previousPrintYoutubeControls
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Folgt uns auf Facebook.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: