Saturday, 16. November 2019   

previous
next

23. Von Croys Apartment

Video

Das Video vor diesem Level treibt die Geschichte ein wenig voran. Lara und Kurtis fliehen mehr oder wenigern gemeinsam vor Gundersons Männern aus dem Louvre. Draußen werden sie beide k.o. geschlagen. Bouchards Leibwächter hat irgendwie etwas damit zu tun. Lara wacht bei Bouchard auf. Dieser bringt sie zwar auf Wunsch zu Von Croys Apartment, schickt aber dann den Problembeseitiger vorbei.

Im Apartment

Endlich sind wir am Tatort, in Von Croys Apartment. Wer immer hier war, ist der selbe, der auch Rennes einen Besuch abgestattet hat. In der Ecke liegt Von Croys Schakal Spazierstock, lasst diesen vorerst liegen, da er den Auftragskiller triggert. Schaut euch erst mal weiter um. Am Esstisch und an der Säule liegen eine Rigg09 und Munition, sammelt alles ein. Wenn ihr die Ammo an der Säule links aufhebt, bevor ihr die Waffe habt, werdet ihr dort einen endlosen Vorrat finden. Schaut euch nun in Werners Schreibtischecke um.
Rechts ist, in einem geöffneten Buch, etwas Information über die Sanglyphe:
"DIE SANGLYPHE - Hier steht etwas über die Sanglyphe. Angeblich war sie ein alchemistisches Artefakt des dunklen Alchemisten Pieter van Eckhardt. Sie bestand aus fünf metallischen Teilen. Hm, das könnten die Symbole in den Gemälden der Finsternis sein."
Links ist ein Computer, dort findet Lara Informationen über die Lux Veritatis:
"DIE LUX VERITATIS - Aha! Die Lux Veritatis waren ein Geheimorden, der im 12. Jahrhundert aus den Tempelrittern hervorgegangen ist. Sie kämpften gegen das Böse, gegen die Zauberei und gegen die Alchemie. Angeblich haben sie 1445 Eckhardt, den dunklen Alchemisten, vernichtet."
Auch in der Küche gibt es noch mehr Ammo.

Oben

Lauft nur zur Wendeltreppe, dort liegen Bandagen. Geht nun zu der Tür hinter der Wendeltreppe und öffnet diese. Lara erhält dadurch mehr Kraft. Im Flur liegt Rigg Ammo auf dem Boden. Auf dem Bücherregal liegt weitere Rigg Ammo und Viper Ammo. Lauft die blaue Treppe nach oben. So gelangt ihr ins Bad, wo es links weitere Rigg Ammo und rechts ein kleines Medipack gibt. Lauft weiter nach oben und öffnet die nächste Tür mit einem gekonnten Tritt. So gelangt ihr ins Schlafzimmer. Neben Werners Bett liegt noch mehr Rigg Ammo. Im Wandschrank findet ihr 2mal Rigg Ammo und ein großes Medipack. Vor den Fenstern und bei dem kleinen Tischchen liegt weitere Rigg Ammo. Außerdem liegt auf dem Tisch ein Buch über die Cabal aufgeschlagen.
"DIE CABAL - So, die Cabal waren im 13. und 14. Jahrhundert ein mächtiger Geheimbund, dem fünf Alchemisten und Beschwörer angehörten. Angeblich hat sie Eckhardt ermordet, um ihre Geheimnisse an sich zu reißen. Hey, DAS ist interessant. Hier steht, dass die Cabal und die Lux Veritatis erbitterte Gegner waren... Und was war nach Eckhardts Verschwinden im Jahr 1454?"
Lauft die Wendeltreppe wieder hinunter.

Spazierstock

Sammelt den Spazierstock nun ein. Ein fieser Typ mit Maschinengewehr erscheint. Diesen müsst ihr einige Male beschießen, bis er flieht und die Tür - dort wo die Bücherregale stehen - von den Lasern befreit.

Bug:
Mir ist es passiert, dass dieser Typ kaputt war, er sah komisch aus, hat mich nicht getroffen und ich konnte ihn auch nicht treffen. Dann geht es nicht weiter und ihr müsst neu laden.



Im Flur

Wenn der Kerl geflohen ist, und das tut er nach ein paar Schuss, öffnet er die Laserschranken an der Haustür. Sucht also die Bücherregale und lauft in den Gang dahinter und nach links hinaus in den Flur. Links geht es nicht weiter. Lauft also nach rechts. Tretet am Ende des Ganges die Tür ein, um dort ein kleines Medipack und weitere Viper Ammo zu bekommen. Kehrt dann in den Flur zurück. Die nächste Tür links steht offen. Geht hinein. Sammelt die Ammo rechts bei den Kisten und links hinter dem Sofa ein. Von nebenan verschafft sich ein Kerl zutritt. Verjagt ihn und geht dann in den Nachbarraum. Hier gibt es Schokolade und die leere Waffe, Viper SMG, die der Kerl hinterlässt. Außerdem gibt es hier evtl. 2 Ammo Clips.

Treppenhaus

Tretet in den Flur hinaus. Legt euch ganz flach auf den Boden und robbt nach rechts unter den zwei Laserschranken durch. Ihr kommt ins Treppenhaus, wo einige Sprengsätze explodieren.

Goodies:
Springt aus dem Stand nach gegenüber. Vorsicht, Feuer! Alternativ müsst ihr nach rechts auf den nächsten Treppenabsatz hinab und von dort mit Anlauf an das Geländer und hochziehen. Am Ende des Ganges findet ihr ein kleines Medipack auf der Fensterbank. Springt zurück zur anderen Seite.

Lasst euch vorsichtig nach ganz unten fallen. Dort ist auf einem Tisch ein großes Medipack. Unter der Treppe liegt Ammo. Der Ausgang ist blockiert. Lauft also wieder eine Etage nach oben. Auch hier ist der Gang mit Lasern versehen. Am anderen Ende könnt ihr Mister Badass sehen.

1. Stock

Lauft durch die erste Falle, bevor sie an geht. Auch hier gibt es links wieder Ammo. Links bei der nächsten Tür liegt weitere Ammo. Lauft nach rechts zur nächsten Tür, wo es ebenfalls Ammo gibt. Betrachtet die nächste Laserfalle im Gang. Diese geht gelegentlich aus. Bevor ihr hindurch lauft, solltet ihr auf den Kerl am anderen Ende schießen.

Telefonat mit Bouchard

Wenn er fällt startet eine Filmsequenz. Der Kerl ist erledigt, aber sein Telefon klingelt. Bouchard ist dran, er fragt, ob Lara tot ist. Er sagt, dass er weiter nach Prag muss. Nette Information für Lara.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 03 Dez 2015, 10:23
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Das ist wie Treppensteigen, nur nicht so langweilig.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: