Saturday, 16. November 2019   

previous
next

5. Pariser Getto

Aufgabe: Findet Pierre im Cafe Metro oder Bernard im Park. Unterwegs solltet ihr euch in der Kirche, unter den Kanaldeckeln und bei Rennes umsehen. Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner)

Feuerchen an der U-Bahn

Am nächsten Morgen erwacht Lara in einem U-Bahn Waggon. Wenn ihr ein paar Dinge verstehen wollt, schaut euch Werners Tagebuch an. Daraus könnt ihr entnehmen, dass wir ersteinmal nach Bouchard suchen wollen. Geht dann aus dem Waggon hinaus. Wenn ihr nach links lauft, könnt ihr dort zwei Männer mit Hund an einem Feuerchen antreffen. Lara fragt sie, wo sie Bouchard treffen kann. Einer der Männer schickt sie ins Cafe Metro.

Weg nach oben

Versucht auf den Waggon zu klettern. Über das Rohr könnt ihr das Dach ganz einfach erreichen. Kriecht unter dem Querrohr durch zu dem großen Medipack. Lara: "Daran kann ich hochklettern." Sammelt also das Medipack ein und schaut euch an, was Lara meint. An der bröckeligen Wand kann man den Zaun der durch den Beton guckt sehen. Ihr könnt von der Mitte des Waggons aus dem Stand daran springen und hoch klettern. Oben geht es nach rechts um auf den Gitterweg zu gelangen. Alternativ könnt ihr auch zurück auf die andere Seite des Querrohres kriechen. Über den Maschendrahtzaun, der dort herunter hängt könnt ihr ebenfalls nach oben auf den Gitterweg klettern. Siehe erstes Bild.
Goodies: Dreht euch um und springt mit Anlauf und festhalten zum nächsten Gitterweg. (Wenn ihr auf den Dächern abgekürzt habt, und das Powerup "Beine" verpasst habt, schafft Lara den Sprung nicht. In dem Fall könnt ihr erstmal den Rest des Ghettos und das Serpent Rouge erforschen und später, zb bevor ihr mit den Pässen zu Rennes geht, hierher zurück kehren.) Springt aus dem Stand auf die überstehende Kante an der Wand. Geht vorsichtig nach rechts. Hier findet man etwas Schokolade und 160 Euros. Geht zurück auf den Sims und springt zurück auf den ersten Gehweg. Von dort mit Anlauf wieder auf den zweiten.

Mann mit Baseballcap

Wendet euch nach links und springt dort nach schräg rechts. Geht nach rechts weiter und redet dort mit dem Mann mit Baseballcappy. Man erfährt so einiges von ihm. Hier die Auswahlmöglichkeiten im Dialog:
    • Das Monster ist ein Mann? Woher wissen Sie das?
    • Was wissen Sie wirklich über das Monster?
    • Was ist im Cafe Metro?
    • Mit wem soll ich dort sprechen? Dem Besitzer?
Er erzählt etwas über das Monster, über Bouchard und Le Serpent Rouge, Bouchards Nachtclub und er schickt uns ebenfalls ins Cafe Metro, auch wenn er sagt, dass man dort nur einen Verlierer trifft.
Ignoriert die Tür hier vorerst.
Goodies: Lauft weiter am Zaun entlang und dann nach unten. Sammelt dort die 160 Euros ein. Die Tür bleibt verschlossen. Also wieder zurück laufen.
Geht nun durch die Tür bei dem Kerl mit dem Baseballcap.

Janice

Man befindet sich nun vor dem Serpent Rouge. Links steht eine Dame, mit der man sich unterhalten kann. Hier die Auswahlmöglichkeiten im Dialog, grün macht das meiste aus eurer Konversation:
    • Arbeiten Sie schon lange hier?
    • Keine Sorge, wir spielen nicht in der selben Liga.
    • Und niemand weiß, wo er ist. Richtig?
    • Ah? Ärger?
    • Das ist die beste Spur, die ich bis jetzt habe. Danke. Wie heißen Sie eigentlich?
    • Warum ist der Kerl mit dem Cafe ein Pechvogel?
Ihr Name ist Janice. Sie erzählt Lara, dass Bouchard nicht mehr da ist. Er hatte Ärger und musste den Nachtclub verlassen. Sie weiß aber von zwei Leuten zu berichten, die mal für Bouchard gearbeitet haben. Pierre, der sich wohl im Cafe Metro aufhält und Bernard, der häufig im Park zu treffen ist. Mit anderen Worten, man steht sehr bald vor der Entscheidung, wo es nun lang geht. Auf dieser Straße gibt es einige Ausgänge in andere Levels, nicht nur zum Park und zum Cafe. Schaut euch mal in Ruhe weiter um. Auf der anderen Straßenseite etwas nach rechts liegen 160 Euroten.
Orientierung
Im linken Teil des Ghettos findet ihr am Ende der Straße "Cours La Seigne" rechts Rennes Pfandleihe. Im rechten Teil findet man Bouchards Versteck unter mehreren Kanaldeckeln.
Wenn man eine der Straßen oder Treppen hoch läuft, kommt man in einen zweiten Ghetto Teil. Im linken Teil findet man das Cafe Metro. Rechts kommt man zum Park, wo man Bernard treffen kann.
Oben trifft man hinter einem Gittertor einen Mann, der keine Informationen heraus rückt.
Oben am Park ist St. Aicard Kirche, die man auch betreten kann.
In der Nähe des Parks, rechts, findet man auch einen Kräuterhändler, der noch ein paar Informationen hat.
An einigen Stellen in der Gegend kann man Karten finden, die man sich ansehen kann.
Remark
Dieser nachfolgende Teil ist nur, um an Goodies und Geld zu kommen. Ihr könnt hier auch direkt zum Café Metro oder dem Park laufen. um voran zu kommen. Ihr verpasst aber ein Power Up.

Weg zur Kirche

Beginnen wir erst mal in der Kirche. Lauft also bei Janice die Treppe nach oben hoch. Dort an den Parkbänken könnt ihr weitere 160 Euros finden. Lauft weiter nach oben in die Häuserecke, wo ihr noch mal 160 Euros findet. Diese Stelle ist im Bild zu sehen. Nach links liegt das Cafe Metro, welches wir vorerst meiden um weitere Goodies einzusammeln. Lauft nach rechts die Rue Dominique entlang. Zuerst ist links eine Tür mit Zahlenschloss. Dann kommt ihr rechts am Park vorbei. Links steht ein Mann am Zaun, dieser hilft uns aber nicht weiter. Direkt dahinter kommt die Kirche.

St. Aicard - Kirche

Bug Warning:
Mir ist es hier schon passiert, dass sich die zwei Boxer in einer Endlos-Schleife verfangen haben. Ich hatte auf Carl gesetzt. Es half nur das Spiel neu zu starten. Es ist also wichtig, dass ihr häufig speichert. Dies ist mit Patch52 passiert.
Betretet die Kirche. Ihr seid in einem Vorraum. Ihr könnt die Kirche nach rechts oder nach links betreten. In der Kirche ist ein Ring aufgebaut. Am rechten Rand steht ein Trainer mit Goldkettchen und Uhr. Wenn ihr mit ihm redet, könnt ihr 200 Euro gegen seine Uhr setzen und auf einen der Boxer tippen. Speichert, bevor ihr es versucht. Setzt auf irgendeinen der Boxer. Wenn ihr verloren habt, solltet ihr beim nächsten Neuladen auf den anderen Boxer setzen. Geht aber nicht durch eine der Türen im Eingangsbereich, da sich diese ein wenig auf den Ausgang des Kampfes auswirkt, leider aber nicht vorhersehbar.
Boxkampf-Wette
Der Ausgang des Boxkampfes ist leider ungewiss. Wir haben ziemlich lange nach einem System gesucht, aber es scheint kein zuverlässiges zu geben.
Zuerst dachte ich, es hängt davon ab, ob man das Power Up benutzt hat oder nicht. Dieses erwies sich aber sehr schnell als falsch.

Dann bekam ich einen Tipp von Dagmar, die meinte einen Zusammenhang zwischen der Tür, durch die man kam und dem Gewinner des Kampfes gibt.
Den gibt es auch, leider scheint es aber noch von etwas anderem abzuhängen.
Beispielsweise versuche ich diesen Trick heute Mittag, da ging es. Rechte Tür benutzt, Carl gewinnt, linke Tür benutzt Zak gewinnt.

Heute Abend aber, nach einem Neustart des Spiels war es genau umgekehrt.

Merkt euch also: Wenn ihr das erste Mal verloren habt, geht das nächste Mal, vor Neustart des Spiels, durch die selbe Tür rein, und tippt auf den anderen Boxer.
Bug Warning:
Auch hier gibt es einen Bug, der mir beim zweiten Durchlauf passiert ist. Wenn man zu nahe an den Ring kommt. Kann es sein, dass eine Kamerasequenz beginnt, die die beiden Boxer zeigt. Diese endet nicht. Da hilf nur Spiel (z.B. im Task Manager) killen, neu laden und Stelle meiden.

Auf der PS2 ist es mir sogar passiert, dass ich am Ring gespeichert habe und das Spiel sich nach dem Laden verharkt hat. NICHT AM RING SPEICHERN!
Nach der hoffentlich gewonnenen Wette, mit der Uhr in der Tasche, geht es an die hintere Wand der Kirche. Dort ist ein Podest, welches ihr verschieben könnt. Schiebt es an die linke Wand. Lara wird dadurch kräftiger. Power Up (Beine) Klettert nun auf den verschobenen Block und von dort hoch auf den Vorsprung. Klettert an der brüchigen Wand nach oben. Von dort könnt ihr auf die Holzbalken springen. Vorsicht, links brechen Balken ein. Geht zur gegenüberliegenden Seite. Unten kann man noch rechts ein Medipack und links Ammo sehen. Springt über den Spalt kurz hinter der Stelle, wo ihr das Medipack seht. Lasst euch vom Holzbalken hängen und hangelt euch nach rechts, bis ihr über dem Vorsprung mit dem Medipack seid. Lasst los und greift sofort nach der Kante. Zieht euch hinauf und sammelt das kleine Medipack ein. Hängt euch dann an die verzierte Kante und hangelt euch nach links zur Orgel. Lasst euch auf den Vorsprung in der Ecke fallen macht von dort einen Seitwärtssalto zur Orgel. Auf dem Boden hinter der Orgel liegt ein Diamantring. Klettert dann auf das Dach der Orgel um wieder hoch zu den Holzbalken zu kommen. Geht rechts entlang bis zu der Stelle, wo die Balken einbrechen. Hängt euch dort von der Kante und hangelt euch über den Vorsprung mit der Ammo. Lasst los und greift nach der nächsten Kante. Zieht euch hoch und sammelt die Vector R-35 Ammo und die M-V9 Ammo ein. Lasst euch dann nach unten fallen. Verlasst die Kirche nach erledigter Aufgabe. Ihr könnt jetzt alles bei Rennes - die Pfandleihe ist auf dem "Cours La Seigne" - zu Geld machen, aber im Serpent Rouge gibt es noch mehr Wertsachen, und wenn wir alles später umtauschen sparen wir uns einen Weg.
Wählt euren Weg: Cafe Metro oder Park?
Nun ist es Zeit eine Entscheidung zu treffen, welchen Weg man wählen möchste. Wählt zwischen dem Cafe Metro, welches nun in der Gegen rechts liegt, oder dem Park, welcher genau gegenüber ist.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 29 Aug 2018, 23:54
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
I need Thor's belt to get his hammer.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: