Tuesday, 23. July 2024    

previous
next

Südseeinseln - 4. Punatempel

Version: Tomb Raider III Walkthrough, Überarbeitung: Juni 2024 Aufgabe: Fundstücke (11): 1 Secret | x Vorräte (x kleine und x große Medi-Packs), x 1 Waffe (Raketenwerfer), x Schlüssel ()
Gegner (): Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner) Trophäen: Keine Zeit zum Spindeln aufrollen (youtube Video), Polynesien-Kodex,

Eingeborene

Wendet euch dem rechten Gang zu und erschießt hier die zwei Eingeborenen. (Wenn ihr in den Gang voraus schaut, könnt ihr dort eine riesige Felskugel sehen.) Lauft aber stattdessen erstmal im rechten Gang die Treppe nach oben. Erschießt dort einen weiteren Eingeborenen. Klettert weiter hinauf. Lauft die Stufen hinauf und wendet euch nach links. Hier trifft man einen weiteren Eingeborenen, den man ebenfalls erschießen muss. Lauft dann auch diese Stufen nach oben. Kriecht hier rechts in den Gang. Steht auf der anderen Seite wieder auf und klettert die Stufe hinauf. Lauft nach vorne und sammelt am Ende das kleine Medi-Pack1/11 ein. Wendet euch nun dem Raum unten zu.

Rollspindeln

Sichere Position
In der Kammer unten sind sechs Rollspindeln, die von links nach rechts und zurück rollen. Auf beiden Seiten sind zwei Schalter an der Wand, die die Tür gegenüber öffnen. Ich fange in meiner Beschreibung rechts an, ihr könnt es natürlich auch umgekehrt machen. Wenn ihr diesen Abschnitt in höchstens 40 Sekunden überwindet, erhaltet ihr dafür eine Trophäe. (Video) Stellt euch in der Mitte nach vorne an Kante und wendet euch nach rechts, hüpft nun einmal zurück. Wartet, bis die Rollspindeln in der Mitte, auf dem Weg nach links sind und springt dann mit Anlauf direkt hinter sie. Die Erschütterung kann man ignorieren. Sprintet nach rechts hoch, zum rechten der zwei Druckschalter und betätigt diesen schnell. Geht dann sofort zwei Schritte nach links, um an der Kante der Wandplatte mit dem Schalter in einer sicheren Ecke zu stehen. (Bild) Wendet euch, während die Rollspindeln da sind nach links und lauft, sobald sie weg sind zum linken Druckschalter an der selben Wand. Betätigt auch diesen schnell. Wenn ihr nun schnell seid, führt ihr direkt eine Rolle aus und lauft nach links gerichtet nach vorne, um im Laufen über die Rollspindeln zu springen. Ansonsten sucht wieder Schutz an der sicheren Stelle. (Bild) Sammelt unterwegs den Kristall1/2 ein und lauft dann zum linken Druckschalter der anderen Wand hinauf. Betätigt auch diesen schnell führt dann zwei Schritte nach rechts aus, um den sicheren Ort zu erreichen. Wendet euch nach rechts, während die Rollspindeln da sind und lauft sofort zum rechten Druckschalter an dieser Wand weiter, sobald sie weg sind. Betätigt diesen, führt eine Rolle aus, lauft sofort los und springt im Laufen über die Rollspindeln hinweg in den nun geöffneten Durchgang. Ward ihr schnell genug, erhaltet ihr hier die Trophäe Keine Zeit zum Spindeln aufrollen.

Stacheln und Riesenkugeln

Klettert nach oben hinauf. Im nächsten Teil müsst ihr euch beeilen, um nicht zu sterben. Rutscht hinab in die nächste Kammer. Von oben kommt eine Stacheldecke herunter. Wendet euch sofort der linken Wand zu und zieht hier die beweglichen Steinquader auf der rechten Seite hinaus. Dieser wird die Stacheldecke aufhalten. Danach kann man in Ruhe die drei Hebel links der Kiste, an der hinteren Wand links und an der rechten Wand links betätige, um die Tür zu öffnen. Lauft hindurch und lasst euch dahinter gebremst durch das Loch rechts im Boden fallen. Ihr verliert ein wenig Energie. Wenn ihr in den Gang nach links hinaus schaut, seht ihr dort eine riesige Kugel, diese wird durch den Hebel darunter ausgelöst, welcher die Tür rechts öffnet. Rutscht hinab und sammelt das kleine Medi-Pack2/11 ein. Begebt euch nun nach links zu dem Hebel gehen. Benutzt diesen und führt dann eine Rolle aus. Hier empfiehlt es sich zu speichern. Lauft dann den Gang hinab. Nach wenigen Metern wird die riesige Kugel ausgelöst und rollt hinter Lara her. Lauft durch das Tor hinaus und biegt hier auf dem Gehweg rechts ab. Seid dabei vorsichtig, dass ihr nicht davor oder dahinter durch die brüchigen Bodenplatten fallt, da darunter Lava auf euch wartet. Versucht unterwegs den nächsten Kristall2/2 einzusammeln und sprintet dann am Ende durch den Torbogen. Falls ihr den Kristall verpasst habt, dreht euch um und kriecht an die riesige Kugel heran, um ihn noch einzusammeln. Lauft nach vorne und rutscht den Hang hinab. Erschießt hier rechts den Eingeborenen. Schaut dann in den Gang links hinauf und erschießt auch dort die zwei Eingeborenen. Einer von ihnen verliert ein kleines Medi-Pack.3/11
Secret 1: Lauft nun die Treppe wieder hinauf und klettert auch die hohen Stufen nach oben und folgt der Treppe herum, bis zum Kriechspalt. Oben angekommen dreht ihr euch zur linken Wand, sodass der Kriechspalt hinter euch ist. Der obere Teil ist mit Totenköpfen versehen. Zwischen den Totenköpfen und der normalen Wand ist ein ganz schmaler Hangelspalt. Springt dort hinüber, haltet euch fest und hangelt ganz nach links ans Ende, um euch dort in einen Gang hoch zu ziehen. Lauft in die Kammer, um das Secret zu finden, und die Trophäe Polynesien-Kodex freizuschalten. Sammelt die Fackeln,4/11 ein großes Medi-Pack5/11 und dreifache Desert-Eagle-Munition,6-8/11 bzw. einmal davon die Desert-Eagle, ein. Lauft dann wieder aus dem Gang, lasst euch gebremst auf die Treppe fallen und lauft wieder ganz nach unten zur Abzweigung.

Der Häuptling

Lauft nun gegenüber der Treppe die Stufen hinauf und rutscht die Rampe hinab. Lauft auf die runde Plattform über dem Abgrund hinaus.
Gegenstände: Bevor ihr euch dem Bosskampf stellt, lauft ihr nach rechts und nach links, um dort die zwei kleinen Medi-Packs9-10/11 einzusammeln.
Lauft nun in der Mitte die Stufen zum Thron hoch. Dieser dreht sich bei Annäherung, und darauf sitzt der Puna-Boss. Führt einen Rückwärtssalto aus, um etwas Abstand zu gewinnen. Führt dann einen Seitwärtssalto aus, um dem tödlichen blauen Energiestoß zu entkommen, den er aussendet. Zieht die Waffen, wartet einen kurzen Moment, bis der Boss seinen Schild deaktiviert und beginnen auf ihn zu feuern.

Wenn es euch mit Pistolen zu lange dauert, sind das MP5, die Uzis (die ihr allerdings noch nicht eingesammelt habt, wenn ihr zuvor in Nevada ward) oder Desert Eagle eine gute Wahl.

Springt während des Schießens mit Seitwärtsaltos von der Mitte nach rechts, wieder in die Mitte nach links usw, um den blauen Energiestößen auszuweichen. Nach einigen Treffern fährt der Boss seinen Schild wieder hoch und lässt mit einem grünen Energiestrahl einen gift-spuckenden Komodowaran (Ora) erscheinen.

Wenn ihr die Trophäe Gesichtsloser Tod holen möchtet, müsst ihr den Boss besiegt haben, bevor dies geschieht, da er seinen Schild erst wieder senkt, wenn der Ora tot ist, was aber die Trophäe verhindert. Dies könnt ihr mit dem Granatwerfer und gutem Timing beim Springen und Schießen erreichen.

Erschießt den Ora, damit der Boss seinen Schild wieder senkt und ihr die nächste Runde des Kampfes starten könnt. Setzt den Kampf fort und beseitigt dabei alle Oras, bis der Boss tot ist. Lauft nun zum Thron hinauf und sammelt den Ora-Dolch11/11 ein. Dadurch wird das Level beendet und ihr erhaltet dafür die Trophäe Ora-Dolch.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 16 Jun 2024, 14:46
previousPrint
by tombraidergirlnext
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: