Sunday, 23. January 2022   

next

1. Dschungel

Aufgabe: Bahnt euch einen Weg durch den Dschungel und findet am Ende auf dem Tempeldach den Indra Schlüssel, der euch in ein Camp bringt. Funde & Gegner: 6 Secrets, xx Vorräte (Kleines Medi Pack, Grosses Medi Pack, Fackel, Gewehrpatronen, Uzi Magazine, MP5 Magazine, Desert Eagle Magazine, Harpunen, Raketen), X Kristalle, 1 Waffe (Gewehr), xx Schlüssel (Indra Schlüssel), xx Gegner (harmlose Paviane, Piranhas, Tiger) Spielzeit etwa 50 Minuten Hinweise: Die Affen in diesem Level sind friedlich, solange man sie nicht attackiert. Das bedeutet auch, dass ein fehlgeleiteter Treffer das Ende der Freundschaft sein kann. Sie stehlen schon mal Gegenstände, die man dann an einem anderen Ort wieder findet. Man kann den letzten Affen im Level töten, wenn er das Artefakt entwendet, da die Affen im nächsten Level ohnehin aggressiv sind.

Stachelgräben

Am Levelanfang steht Lara oberhalb eines Hanges.
Secret (Geheimnis) 1 "Gewehr": Bevor ihr den Hang hinab rutscht und dann ein Secret verpasst, lauft ihr nach rechts, auf die braune Anhöhe mit der Grünpflanze hoch. (Wenn Lara anfängt nach unten zu rutschen ist die Chance vertan.) Lasst euch von dort auf die obere von zwei grün-bewachsenen Plattformen herunter rutschen. Stellt euch an die linke Kante, vor die Schräge, wie im ersten Bild zu erkennen und springt aus dem Stand nach vorne, statt hinunter zu rutschen. Unter der Laubdecke liegen das Gewehr, gefüllt mit zwei Gewehrpatronen und ein Uzi Magazin. [Screenshot]
Rutscht nun den Hang hinunter. (Man kann im Rutschen auf den Baumstamm springen und sich umsehen. Ihr solltet aber nicht auf den Affen dort schießen. Er bleibt friedlich, solange ihr das nicht tut.) Springt im Rutschen über die Stachelfallen. Wenn ihr vom ersten Secret (Geheimnis) aus nach unten rutscht, landet ihr vermutlich an einer sicheren flachen Stelle neben den Stacheln, [Screenshot] ansonsten springt einfach hinüber und - wenn ihr die Gegenstände und das nächste Secret möchtet - nach links.
Gegenstände: Springt vom sicheren Ort, oder im Rutschen nach links, um auf die linke Bahn zu gelangen. Ihr rutscht dann von der Schräge auf einen ebenen Bereich links von der Schräge und kommt direkt an Gewehrpatronen an. hebt diese auf und lauft dann zum grossen Medi Pack. Von oben kommt eine rollende Kugel den Hang hinab, aber keine Sorge, auf der Platte mit dem Medi Pack seid ihr sicher. [Screenshot]
Secret (Geheimnis) 2 "Kristall": Bevor es nun weiter nach unten geht, kann man das nächste Secret einsammeln. Es ist hinter dem Baum, der den Weg blockiert. Es gibt zwei Methoden, wie man an diesem Baum vorbei kommt. Entweder mit einem Seitwärts-Salto an der Wurzel vorbei, oder mit einem Bananensprung, einem Sprung im Bogen um den Baum herum.
Seitwärts-Salto: Geht zum rechten Rand und wendet diesem den Rücken zu. Steht dabei so nahe wie möglich am Baum rechts. Führt einen Seitwärts-Salto nach rechts, am Stamm vorbei, aus. Steht dabei gerade auf den Baum ausgerichtet, sonst landet ihr unten. [Video]
Bananensprung: Begebt euch an den rechten Rand und geht in die Ecke hinein, mit Blick auf den braunen Baumstumpf. Hüpft dann zurück, lauft los, drückt Sprung und in der Luft nach links, um Lara in die richtige Richtung zu lenken. [Video]
Hüpft nun zum Blätterwerk hinauf (hier solltet ihr den Secret-Ton hören) und lauft dort nach rechts hinüber. Sammelt dort die Gewehrpatronen und den Kristall ein. (An der Stelle wird der Unterschied zwischen PC und Konsolen-Version unfair. Während PC Spieler hier einen Kristall finden, der ihre Lebensenergie wieder auffüllt - als ob wir überhaupt schon welche verloren hätten - finden Konsolenspiele hier einen Kristall, den sie einsammeln und bei Bedarf zum Speichern verwenden können. Ja, das ist richtig, Konsolenspieler haben nur begrenzte Speichermöglichkeiten. Klingt erstmal gemein, aber seht es mal so: Dadurch wurden wir Konsolenspieler abgehärtet. Mir hat das bei Trophäen-Herausforderungen später geholfen. Begebt euch nun auf dieser Seite auf den grauen Fels hinab. Rutscht hier wieder zur matschigen Rampe.
Hüpft nun über die letzte Reihe Stacheln und rutscht zum Fuße der Rampe hinab.

Innenhof

Lauft unten nach links und sammelt dort, weiter unten, den nächsten Kristall ein. Meidet dabei unbedingt den Sumpf rechts von euch.
Secret (Geheimnis) 3: Auf der linken Seite ist eine verzierte Steinmauer. Klettert dort an der ersten hervorstehenden Säule hoch. Wenn ihr im Gang dahinter ans linke Ende lauft, könnt ihr dort Granaten einsammeln. Klettert danach in die erste Fensternische von links. Hier liegen Fackeln. In der dritten findet ihr Gewehrpatronen. Begebt euch dann wieder nach unten, dorthin, wo der Kristall war.
Klettert wieder in die andere Richtung hinauf, an die Stelle, wo ihr am Anfang herunter kamt. Dort könnt ihr in den anderen Hof hinab klettern. Folgt dem Pavian - der im Hof ein Medi Pack klaut - in den Gang geradeaus. Es geht zweimal nach rechts. Dort findet ihr das kleine Medi Pack, welches der Affe dort abgelegt hat. Betätigt dann den Hebel um die Tür hinter einem Baumstamm im Hof zu öffnen. Springt nun ins Wasser um einem anderen Weg zurück in den Hof zu folgen. [Alternative] Zurück in den Hof laufen geht natürlich auch, ihr würdet aber ein Medi Pack verpassen. Falls ihr es trotzdem tut, folgt dem Walkthrough ab dem nächsten Abschnitt "Seilbahn" weiter. Die Strömung treibt Lara in eine Höhle unter Wasser. Hier ist rechts ein Tauchgang, direkt darunter findet ihr ein weiteres kleines Medi Pack auf dem Grund, welches meist schwer zu erkennen ist. (Siehe zweites Bild.) Taucht dann in den Gang rechts und folgt diesem. Klettert am Ende hinaus und lauft nach links. Folgt dem Gang zurück in den Hof.

Seilbahn

Klettert nun auf den Baum direkt an der Mauer. (Siehe Bild.) Dahinter hat sich ein Tor geöffnet. Wenn ihr euch hinein begebt, schließt sich das Tor hinter euch. Links ist eine Stachelwand und rechts ist ein Hebel. Betätigt diesen und die Stachelwand kommt auf Lara zu. Macht eine 180 Grad Rolle und springt aus dem Lauf in die Fensternische. Begebt euch, wenn die Stachelwand vorüber ist, wieder in der Raum hinunter. Zieht euch am Ende, wo zuvor die Stachelwand war, in die dunkle Nische hinauf und geht dort bis zur Kante. Greift nach dem Seilbahngriff und fahrt mit dieser bis zum Baumstumpf hinunter. [Hinweis]Fällt Lara hier ins Wasser, wird sie wieder in die Höhle getrieben. Allerdings begegnen ihr diesmal Piranhas.

Hebel mit rollendem Stein (Regulär) [Alternativ]

Klettert auf den Stumpf hoch und springt mit Anlauf in das Loch im Baum. Springt auf der anderen Seite nach unten und zieht die Waffen um den Tiger zu erledigen, der hier im Dschungel herum läuft. [Tipp]Es empfiehlt sich die Verwendung des Gewehres oder eine Flucht, durch einen Sprung aus dem Lauf, auf den großen Stein links, von wo man den Tiger bequem, mit den Pistolen, erledigen kann. Nachdem der Tiger beseitigt ist, ist es Zeit etwas Ammo einzusammeln. Wendet euch dem Durchgang zu, durch den ihr gekommen seid. Links neben dem Durchgang könnt ihr den Hang hinauf hüpfen und so in eine versteckte Nische gelangen, in der es ein Paar Uzi Magazine gibt. (Siehe Bild) Auf einem anderen, kleineren Fels, am Ende des Pfades, rechts liegt - wenn der Pavian es noch nicht geklaut hat - ein kleines Medi Pack. [Details]Wenn das Medi Pack noch dort liegt, ist es auf dem Stein auf diesem Bild zu finden. Wenn es nicht mehr dort liegt, findet ihr bei den Fackeln, am Ende dieses Abschnitts. Lauft in den nächsten Bereich, vom Eingang aus gesehen links. Rechts seht ihr eine Kugel oberhalb einer Rampe. Links ist ein Gang, der durch einen Baumstamm führt. Hier findet ihr einen Hebel. Betätigt diesen und lauft dann die Treppe auf der anderen Seite hinauf um der augelösten Kugel zu entkommen. Bei den Lianen links findet ihr einen weiteren Baumstumpf. Dort liegen Fackeln und eventuell das geklaute Medi Pack.

Hebel und Tiger

Lauft nun zu der Stelle mit dem Hebel zurück. Nachdem ihr den Hebel betätigt habt, und der Kugel ausgewichen seid, müsst ihr den Pfad nach oben laufen. Dorthin, wo die Kugel her kam. Oben ist links eine, vom Hebel geöffnete, Kammer. Tretet hinein und betätigt dort den nächsten Hebel. Verlasst dann die Kammer und lauft nach links in eine weitere Kammer. Zieht die Waffen. Hier lauert ein weiterer Tiger. [Tipp] Wenn ihr im Durchgang bleibt, wird er euch nicht zu nahe kommen und ihr könnt ihn bequem erledigen. Lauft dort, wo der Hang rechts weniger steil ist, nach oben. Springt links auf den Baumstumpf, um dort Gewehrpatronen einzusammeln. Dort wo die Decke niedriger ist, könnt ihr zurück nach unten in den Gang laufen. Am Steinbogen-Durchgang erscheint ein weiterer Tiger.

Umgekippter Baum

Biegt nach rechts ab und lauft an der rechten Seite bis ans Ende geradeaus. Links am Baumstumpf liegen Gewehrpatronen und an der hinteren Wand Uzi Munition. Meidet das vernebelte Loch links, welches uns in Kürze als Ausgang dienen wird und kriecht stattdessen hinten links unter dem Baumstumpf her. Lauft dahinter den Gang nach rechts hinauf. Sammelt auf dem umgefallene Baum den Kristall ein und beseitigt den heranstürmenden Tiger. Geht noch vor der Steinsäule links an die Kante des Baumes, springt hoch und zieht euch auf den anderen Baum hinauf. Begebt euch über die Äste nach links und springt dort auf die Plattform. Ihr müsst von dort abspringen, wo der Ast über euch etwas höher ist. Sammelt dort die MP5 Magazine ein. Kehrt dann auf den umgekippten Baum zurück und lauft über diesen in die nächste Kammer. Lasst euch dort nach rechts oder links hinunter rutschen.

Secret 4:
Stellt euch gegenüber von der Baumwurzel an das Loch und springt aus dem Stand nach vorne an die Kante. Haltet euch fest und zieht euch in den Krichspalt hinein. Kriecht dort hindurch und sammelt und die Fackeln und MP5 Magazine ein. Kriecht dann wieder nach draußen. Hängt euch an die Kante und lasst los. Lara rutscht in eine Stachelfalle. Springt aus den Stacheln heraus. Um dies zu vermeiden könnt ihr euch vor dem Loslassen ganz nach rechts hangeln, im Rutschen von der Schräge abspringen, und dabei nach rechts drücken und von der hinteren Schräge erneut nach rechts gerichtet abspringen. - Geht natürlich auch nach links.) Auf dem Felsen direkt voraus liegen auf beiden Seiten Desert Eagle Magazine. Sammelt diese ein. Am unteren Ende ist ein verschlossenes Tor, dieses müssen wir zuerst oben öffnen gehen. Begebt euch dann in den dunklen Gang und geht durch die Stacheln. Am Ende solltet ihr euch in einer der Ecken aus der Vertiefung hinaus ziehen. Lara kommt aus dem vernebelten Loch. Nehmt wieder den Weg zum Loch in der Baumwurzel.

Stachelweg

Klettert links in den Gang und folgt diesem bis zu den Stacheln. Für den folgenden Abschnitt gibt es zwei Möglichkeiten, den Kristall einzusammeln. Wenn ihr diesen gar nicht wollt, könnt ihr direkt gegenüber die Wand hinauf klettern.
Stellt euch in den Stacheln direkt am Anfang in eine Ecke, um dort zur Kante über euch hochzuspringen. Lara muss direkt an der Kante stehen. Da sie aber bei gedrückter Gehen-Taste in den Gang zurückkehren würde, muss man sich ggf. der Kante mit schrägen Seitwärtsschritten nähern. Springt aus dem Stand hoch. Zieht euch hinauf und sammelt den Kristall ein. Da die Stacheln das Zurückkehren erschweren, solltet ihr ans andere Ende nach links laufen. Lasst euch am Ende auf die Plattform rutschen. Hangelt euch an der Kante entlang nach links zu der Plattform.
Ihr seid nun auf einer Plattform mit einem kleinen Medi Pack. Wenn ihr den Kristall nicht möchtet, könnt ihr auch durch die Stacheln gehen und am Ende von der Kante einfach aus dem Stand auf diesen Block springen. - Des weiteren könnt ihr den Kristall auch von hier erreichen, indem ihr euch an der Kante nach rechts hangelt und am Ende auf die Rampe hinauf springt. Der Rückweg ist dann der selbe.

Dunkler Gang mit Hebel

Dreht euch zur Wand und springt hoch. Greift nach der Kante und hangelt euch dort nach links. Zieht euch dort, wo Lara wieder stehen kann, hinauf. Klettert dann weiter nach rechts auf dem Block hoch. Betretet links in den dunklen Gang. Lauft nach oben, zu einem Hebel. Über euch hängt eine Kugel an der Decke. Bevor ihr hier weitermacht, könnt ihr ein Secret einsammeln, dies könnt ihr auch nach Betätigen des Hebels erledigen, dafür müsstet ihr allerdings nochmal zurück.

Secret 5:
Schaut nach links hoch. Dort seht ihr einen Spalt. Diesen zu erreichen ist etwas trickreich, solange die Kugel noch an der Decke hängt. Ihr müsst am linken Ende des Spaltes hochspringen und euch hinein ziehen. Sammelt die Harpunen und die Raketen ein. Begebt euch dann wieder hinaus.

Ich empfehle nun zu speichern. Betätigt jetzt den Hebel, macht eine Rolle und lauft den Gang hinab um der rollenden Kugel zu entkommen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch sprinten. Lauft aus dem Eingang hinaus; die Kugel rollt weiter, ans Ende des Ganges.

Tigerschlucht

Klettert nun wieder dorthin, wo das kleine Medi Pack war. Man kommt dort schnell hin, wenn man sich an die Kante hängt und fallen lässt. Unten läuft nun ein weiterer Tiger herum, den ihr ggf. von hier oben schon erledigen könnt. Lasst euch dann vorsichtig die Felsen hinab. (Nun ist Lara wieder dort, wo sie nach dem Secret im Baum gelandet ist. Jeweils rechts und links in der Ecke liegen, wenn man sie noch nicht eingesammelt hat, auf einem Block Desert Eagle Magazine.) Das Tor hier ist nun offen.

Zum Fluss

Lauft durch das geöffnete Tor weiter. Links zwischen den Bäumen auf einem Baumstumpf liegen weitere Fackeln. Sammelt diese ein und folgt dann dem Weg dahinter nach links. Achtung, ihr kommt zu einer Stelle, wo zwei Felskugeln von links herunter gerollt kommen. Ihr könnt entweder vorsichtig davor anhalten, oder vorbei laufen und hinter dem Baum Schutz suchen, bis die Kugeln sich beruhigt haben.

Secret 6:
Dort, wo die Steine aus dem Farn kamen, solltet ihr an der linken Seite hinein laufen. Eine weitere Felskugel kommt heraus gerollt, diese wird euch links aber nicht erwischen. Dahinter ist ein Loch im Boden. Sammelt davor das kleine Medi Pack ein. Vorsicht im Loch ist eine Stachelfalle. Dreht euch um und hängt euch an die Kante. Lasst kurz los und greift nach der nächsten Kante. Lauft in die Kammer und sammelt dort den Kristall und die Fackeln ein. Geht dann wieder an die Kante. Springt aus dem Stand auf den Block, dreht euch um und springt von dort an die höhere Kante. Klettert wieder hinaus und verlasst die Farnnische.

Folgt dem Weg weiter zum Fluss. Lauft ans Wasser und dort erstmal nach rechts hinauf. Dort auf dem Grün könnt ihr rechts Uzi Magazine einsammeln. Lauft dann nach unten zur tieferen Stelle des Flusses hinab.

Für den weiteren Weg gibt es 2 Möglichkeiten:



a. Die Wasserkammern

Dann ins Wasser springen und dort in die grüne Felsnische tauchen. Rechts durch das offene Gitter. In der Kammer auftauchen. Auf die Brücke hochziehen. Dort an beiden Enden die Hebel betätigen. Durch eines der geöffneten Tore in die nächste Kammer tauchen. Auf dem Sockel in der Seemitte liegen Fackeln. Geradeaus in den Gang laufen und den Hebel betätigen. (Rechts die Kammer ist nur nützlich, wenn man Weg 2 gewählt hatte!)

weiter



b. Über dem Fluss

Mit einem geschickten Sprung kann man auf die Insel in der Flussmitte springen. Von der höchsten Kante der Insel kann sich Lara auf eine Rampe hochziehen. Dort ist ein Hebel, der betätigt werden muss. Wieder nach unten auf die Insel und von dort auf die Felsen vor dem geöffneten Tor.

b. Seilbahn

Zu dem Tor hoch klettern und durchgehen. Dahinter über die Äste zur Seilbahn klettern. Diese benutzen. Dem Gang zu einer Treppe, die in die große Kammer führt, folgen. Dort links auf die erste Säule hochziehen. Nach rechts drehen und mit Anlauf auf den Block springen, den Kristall einsammeln.

b. trockene Kammer

Nach unten in die Kammer herunter lassen. Dort 2 Tiger beseitigen. Auf den hohen Block am Fuße der Treppe klettern. Von dort mit Anlauf auf den Block in der Raummitte springen. Und von dort weiter zu dem Block am Wasserlauf. Weiter nach links zu dem letzten Block vor dem Ausgang.

b. Wasserkammern

In der Kammer dahinter liegen auf dem Block in der Mitte ein paar Fackeln. Geradeaus an der Tür ist rechts ein Block, den man zwei Mal heraus ziehen muss, um das Tor zu öffnen. Hinein laufen und auch dort den Hebel betätigen. Dieser öffnet eine Bodenluke hinter der Kiste. Hinein tauchen und in der Kammer dahinter auftauchen. Auf die Brücke hochziehen. Dort an beiden Enden die Hebel betätigen. Durch eines der geöffneten Tore zurück in die andere Kammer tauchen. Geradeaus in den Gang laufen und den Hebel betätigen.

Die große Kammer

Links durch den Gang in die mit Wasser gefüllte Kammer. (Wenn man Weg 1 gewählt hatte, nach hinten links schwimmen. Hier führt eine grüne Treppe nach oben. Dort nach rechts auf die letzte Säule hochziehen. Nach rechts drehen und von dort mit Anlauf auf den Block springen, den Kristall einsammeln. Zurück ins Wasser.) Zu dem Wasserfall tauchen und dahinter in den Gang laufen. An der Leiter nach oben klettern. Draußen nach rechts wenden und eine Ebene höher ziehen. Dort im Gang den Hebel betätigen. Wieder hinaus laufen und von der Kante aus ins Wasser hinunter springen. Gegenüber in der Mitte in den Gang hinunter tauchen.

Aufs Dach

Diesem folgen und am Ende an Land ziehen. Schnell den Tiger beseitigen. In den zwei Nischen liegt Ammo. Die Leiter nach oben klettern. Dort den Indra Schlüssel aufheben. Falls er nicht dort liegt, hat der Affe ihn geklaut. In dem Fall bleibt nur, den Affen zu killen, um ihn zu erhalten. Vom Loch aus hinten links um die Ecke. Unten den Tiger erschießen. Dann hinunter springen und vom Ende der Steine auf die lange Plattform gegenüber springen, wo eine Halterung für das Artefakt ist. Dieses einsetzen und nach links in das geöffnete Tor hüpfen.
X

Bananensprung

Was ist das?

Der Bananensprung ist ein trickreicher Sprung, der in Tomb Raider häufig nützlich werden kann. Bei diesem bewegt sich Lara in der Luft in einem Bogen, um so um ein Hinderniss drum herum zu kommen.

Wie geht es?

Um einen Bananensprung auszuführen, muss man einfach, während Lara in der Luft ist, in eine Richtung drücken. Man muss häufig vorher in die entgegengesetzte Richtung abspringen. Im angegebenen Fall springt man hier leicht nach rechts ab und muss nach links gegenlenken, wenn man in der Luft ist.
X

Kristall

PlayStation

Dieser Kristall ist auf der PlayStation ein Speicherkristall. Ihr könnt diesen aus dem Inventar auswählen, um zu speichern. Für jedes Speichern müsst ihr einen eingesammelten Kristall opfern.

PC

Auf dem PC ist dies ein Instant-Medipack, wodurch das Spiel dort, im Vergleich zur PlayStation Version, viel viel einfacher wird.
X

Sumpf

Lara versinkt im Sumpf und wird in den meisten Fällen nicht wieder heraus kommen. Daher solltet ihr sumpfige Gebiete meiden, wenn es nicht unbedingt nötig ist diese zu betreten, was im Verlauf den Spieles nötig wird. Sumpfige Stellen kann man an der leichten Bewegung des schlammfarbenen Bodens erkennen.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 29 Aug 2018, 21:34
PrintForum
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Folgt uns auf Facebook.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: