Wednesday, 22. May 2024    

previous
next

15. Der Tempel des Xian

Version: Tomb Raider II Walkthrough, Überarbeitung: März 2024 Aufgabe: Fundstücke (40): 3 Secrets | 33 Vorräte (5 Kleine Medi-Packs, 3 Große Medi-Packs, 1 Magnesiumfackel, 4 Schrotflinten-Munition, 4 Automatik-Munition, 12 Uzi-Munition, 2 M16-Munition, 2 Granaten), 4 Schlüssel (Siegel des Drachen, Goldener Schlüssel, Silberner Schlüssel, Hauptkammer-Schlüssel)
Gegner (37): 6 Welse, 7+1 Tiger, 7 Adler, 11 Spinnen, 5 Riesenspinnen) Länge: Spielzeit:
First Time Average: Story: Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner) Trophäen: Wipeout-Champion (youtube), Seidenhöhle, Heldin des "Unerreichbare-Vorräte-Erreichens" (youtube)

Wasserfälle

Lauft voraus, auf das Podest mit dem Dolch zu. Die Bodenplatte genau davor klappt herunter und schickt Lara in die Tiefe. Greift im Rutschen nach der Kante. Um keine Energie zu verlieren zieht ihr euch hoch und macht einen Salto nach hinten, wo die Schräge viel höher ist, als unter euch. Ein rollender Felsen kommt hinter euch her. Springt in der Steinrutsche über das Schnappmesser. Lara rutscht weiter hinab und landet schließlich auf einer Wasserrutsche.
Secret 1 (Goldener Drache): Wenn ihr das Secret haben möchtet, muss Lara die Wasserrutsche rückwärts herunter rutschen. Dafür müsst ihr irgendwo während der Rutschpartie in der Luft eine Drehung ausführen. Springt dafür nach vorne und drückt die Rollen-Taste, um eine Drehung in der Luft auszuführen. Wenn ihr euch schon früh - also vor der Wasserrutsche - gewendet habt, müsst ihr, wenn ihr die Wasserrutsche erreicht die Pfeiltasten nach links drücken, damit Lara nicht doch vorwärts hinunter rutscht. Haltet euch an der Kante fest und hangelt nach links. Zieht euch in die Nische und sammelt den goldenen Drachen1/40 ein.
Lasst euch ins Wasser fallen. Lara wird noch einen Wasserfall nach unten getrieben. Schwimmt zur Holzplattform und ziehen euch hinaus, um von dort die zwei goldenen Welse1-2/37 abzuschießen.

Tempeldach

Springt ins Wasser und taucht nach rechts in die Felswand. Schwimmt bis zum Tempel und geht dort an Land. Beseitigt hier die zwei Tiger.3-4/37 Auf der linken Seite des Sees mit Blick auf den Tempel, liegen Schrotflinten-Munition2/40 auf einem Felsen. Lauft die Stufen hinauf. Auf der linken Seite des Tempels ist eine Federplattform. Lasst euch von dieser auf das Tempeldach katapultieren. Lauft hier vorne auf dem Sims zur anderen Seite, um dort den Hebel zu betätigen, welcher eine Falltür öffnet. Schießt danach den Adler5/37 ab. Kehrt nach unten zurück und taucht durch den See zurück zur Holzplattform.

Lavaraum

Weg mit Secret
Klettert an der Holzplattform die Leiter hoch. Beseitigt im Gang die Spinne.6/37 Lasst euch auf der anderen Seite auf den Vorsprung in der Lavakammer. Dreht euch um und hängt euch an die Kante. Klettert die Leiter dort runter. Lasst an der untersten Kante los und greift nach der nächsten Kante. Hangelt euch hier nach links. Zieht euch in die Nische hinauf und geht nach links zur Leiter. Klettert an dieser nach unten. Lasst an der untersten Kante los und greif nach der tieferen Kante.
Secret 2 (Silberner Drache): Geht nach rechts um die Ecke. Hängt euch an die Kante und hangelt euch ganz nach rechts. Sammelt in der Nische den silbernen Drachen3/40 ein. Hangelt zurück nach links.
Geht nach links und beseitigt die Spinne,7/37 die hinter euch erscheint. Springt aus dem Stand an die Leiter und klettert nach oben. Dort geht es rechts die nächste Leiter hoch.

Stachelfallen

Folgt dem Gang in die Kammer mit den Stachelfallen. Lasst euch vorsichtig in die Kammer hinab. Begebt euch links herum an die Leiter. Klettert bis zum Spalt hinauf und klettert dort nach rechts. Macht hier einen Rückwärtssalto auf die Schräge hinter euch. Springt sofort erneut und ihr landet auf einer sicheren Plattform. Geht vorsichtig nach vorne und bis zur mittleren Plattform. Lauft von hier über die brüchigen Bodenplatten voraus.
Goodies: Bleibt auf der letzten stehen, damit Lara hindurch fällt und auf einem Steinblock mit Schrotflinten-Munition4/40 landet. Sammelt diese ein und geht dann bis an die Kante.
Springt mit Anlauf in den Gang voraus. Lara rutscht nach unten. Bevor sie in die Stachelfalle fällt, müsst ihr auf die nächste Schräge weiter springen. Springt auch hier wieder ab, über die zweite Stachelfalle und greift nach der Kante des Steinblocks. Zieht euch hoch.
Goodies: Lauft auf die kleine Schräge rechts, um von dort zu den Granaten5/40 zu rutschen. Sammelt diese ein und klettert dann auf den Block rechts, und weiter auf den Block links hoch. Hängt euch hier an die Kante und hangelt nach links.
Zieht euch auf die Plattform mit dem Hebel hoch. Betätigt diesen, um das Haupttor des Tempels zu öffnen. Klettert links in der Nische nach oben. Springt ins Wasser.

Im Tempel

Taucht wieder links durch die Felswand zum Tempel. Lauft durch das geöffnete Haupttor hinein. Umrundet den Steinpfeiler. In der Hauptkammer stehen einige steinerne Ritter, die mit ihren Schwertern zuschlagen, wenn man zu nahe kommt. Hinter dem letzten auf der rechten Seite könnt ihr M16-Munition6/40 einsammeln. Lauft in den Durchgang rechts und klettert dort voraus zweimal hoch und dann nach rechts. Springt oben angekommen mit Anlauf auf die Rampe voraus. Springt kurz vor dem Ende ab, damit ihr auf der zweiten Rampe landet. Wiederholt diesen Vorgang noch dreimal und ihr könnt die Kante eines Blocks greifen. (Bei den kleineren Schrägen muss man die Sprungtaste gar nicht erst loslassen.) Zieht euch auf den Block und klettert voraus hoch. Wendet euch ganz oben nach links und springt mit Anlauf und Festhalten zum Block vor dem Ausgang hinüber. Zieht euch hinauf und klettert auch hier hoch.

Stachelwände und Kugeln

Lauft in den verzierten Gang und haltet euch genau in der Mitte. Hier fällt Lara durch den Boden und rutscht in eine Kammer mit Stachelwänden, die von rechts und links auf sie zu kommen.
Goodies: Um das kleine Medi-Pack mitnehmen zu können, ohne Schaden zu nehmen müsst ihr hier Lara sehr genau steuern. Wie ich oben schon erwähnt habe, müsst ihr euch vorher schon genau in der Mitte halten. Lasst Lara von der Rampe einfach in den Raum fallen. Wenn sie sich aufgerappelt hat, springt ihr aus dem Stand nach vorne und drückt in der Luft schon Aktion. Lara sollte - wenn ihr vorher genau in der Mitte auf die Falltür gelaufen und runter gerutscht seid, direkt das kleines Medi-Pack7/40 einpacken.
Springt sofort wieder nach vorne und lauft noch die letzten Schritte zum Wandhebel, der das Ausgangstor hinter euch öffnen. Um schnell vom Hebel weg zu kommen drückt ihr sofort Sprung und Rolle, um eine Drehung in der Luft auszuführen. Lauft sofort weiter nach vorne und führt dabei noch einen Sprung aus, der es Lara ermöglicht sich schneller durch den Gang zu bewegen und hastet durch die offene Tür. Auf youtube zeige ich euch in einem Video, wie es geht. Folgt dem Gang. Wenn man in den Steingang mit den Holzwänden rechts tritt wird oben eine Metallkugel ausgelöst, die auf euch zu rollt. Lauft noch ein paar Schritte hoch und in die Nische rechts hinein. Wenn ihr es sicherer haben wollt, macht schnell einen Seitwärtssalto und einen Salto nach links aus der Bahn. Lauft jetzt nach oben und in die Nische. Dreht euch um und schaut leicht nach rechts. Auf der kleinen Rampe dort wird eine weitere Metallkugel ausgelöst. Um nicht zu ihrem Opfer zu werden springt ihr einfach quer über diese Rampe hinweg in die Vertiefung und die Kugel rauscht hinter euch durch. Klettert dann hier links auf die nächste Ebene hoch. Lauft hier einmal quer über die zweite Bodenfläche der Steinrampe nach links, um wieder unten zu landen und so der dritten Metallkugel auszuweichen. Klettert dann wieder hinauf und klettert die Leiter rechts nach oben.

Unter dem Dach

Klettert auch die nächste Leiter nach oben. Zündet eine Magnesiumfackel an. Lasst euch dann in die nächste Kammer fallen. Wenn es euch hier zu dunkel ist, zündet ein paar Magnesiumfackeln an, um diese im Raum zu verteilen. Lauft nach vorne und am Ende nach rechts, um an der linken Wand einen Wandhebel zu finden, der links davon die Tür in der Wandnische öffnet. Betätigt diesen und dreht euch dann sofort um und zieht die Waffen, um den Tiger,8/37 der von hinten kommt, umzulegen. Klettert nun in die Nische. Benutzt aber - wegen der Schnappmesser - nicht die Leiter, sondern hängt euch möglichst rechts rückwärts an die Kante und lasst los. Im Raum unten erwarten euch zwei Stahlwalzen, die aus verschiedenen Richtungen auf den Ausgang hinten links zurollen. Tastet euch vorsichtig heran und lauft zwischen den beiden hindurch, wenn sie auseinander rollen und springt nach links in den Durchgang. Lara ist jetzt unter dem Dach des Tempels. (Wenn man hier nach unten fällt kann man in dem Steingang rechts durch die geöffnete Luke zurück aufs Dach klettern.) Erschießt die zwei Adler,9-10/37 die hier herum fliegen. Dreht euch nun der Wand links vom Eingang zu und springt mit Anlauf dort hin. Betätigt den Druckschalter, um eine zeitgesteuerte Tür auf der gegenüberliegenden Seite zu öffnen. Führt eine Rolle aus, lauft nach vorne und spring über den Spalt im Boden. Lauft weiter, springt ebenso über den zweiten und dritten Spalt und hastet durch das geöffnete Tor am Ende.

Siegel des Drachen

Folgt dem Gang. Ihr kommt zu einem Steg mit vier Stachelpendelsäcken. Die ersten drei kann man umgehen, indem man sich rückwärts an eine der Kanten hängt und vorbei hangelt. Vor dem letzten muss man jedoch wieder hoch und an ihm vorbei laufen. (Am Schatten kann man erkennen, wann ein günstiger Zeitpunkt zum Vorbeilaufen ist.)
Trophäe: Wenn ihr es schafft, an allen vieren vorbei zu laufen, ohne anzuhalten, bekommt ihr dafür die Trophäe Wipeout-Champion. Dafür lauft ihr am besten an einem der Ränder entlang. Lauft aus der Nische los, wenn der erste Pendelsack gerade von dieser Kante in die andere Richtung beginnt weg zu schwingen, mit etwas Glück, und wenn ihr Kurs haltet, schafft ihr das.
Nun wird es noch einmal hektisch. Betätigt den Schalter rechts vom Gang. Macht schnell einen Seitwärtssalto nach links und betätigt den zweiten Schalter. Lauft durch den Gang und über die losen Bodenplatten. Lauft durch das offene Tor. Für eine kurze Verschnaufpause hüpft ihr vom sicheren Boden direkt hinter den brüchigen Bodenplatten einmal zurück und greift nach der Kante, um euch dort dran zu hängen. Eine rollende Kugel rauscht über euch hinweg. Zieht euch hoch und lauft nun, ohne Kugel auf den Fersen, nach vorne bis ans Ende des Steges. Springt von der Kante ab, greift nach dem Vorsprung gegenüber und zieht euch hinauf. Hebt hier das Siegel des Drachen8/40 auf.

1. Lavakammer

Wendet euch hier ein wenig nach rechts und springt mit Anlauf auf den Weg an der Wand neben der Drachenkopfstatue. Klettert hier hinten die Blöcke hinauf. Vor der Kammer liegt links auf der Plattform etwas Automatik-Munition.9/40 Klettert dann in die Kammer hinauf und erschießt bis zu zwei Spinnen.11-12/37 In der Mitte könnt ihr doppelte Automatik-Munition10-11/40 einsammeln. Betätigt dann den Hebel, um im vorherigen Raum die Rampe in Blöcke umzuwandeln. Verlasst den Raum auf der anderen Seite wieder. Lasst euch nach ganz unten rutschen Springt mit Anlauf auf die erste Plattform in der Lava voraus. Springt dann ebenfalls mit Anlauf weiter zur zweiten. Wendet euch nach links, stellt euch dort an den rechten Rand und springt mit Anlauf auf den höchsten Teil der Schräge voraus. Steuert in der Luft aber leicht nach links, damit Lara vorwärts rutscht. Springt im Rutschen an die Kante des höchsten Blocks und haltet euch fest. Zieht euch hoch und springt im Rutschen auf den ebenen Block. Wendet euch nach rechts und springt mit Anlauf an den Block dort und zieht euch hinauf. Wendet euch nach rechts und springt mit Anlauf auf die niedrige Plattform. Springt etwa von der Mitte der Plattform aus dem Stand auf die Federplattform voraus und steuert weiter nach vorne, um auf einem Sockel im Hang zu landen. Hüpft schnell zurück und greift nach der Kante, um euch daran zu hängen und so einer Kugel auszuweichen. Zieht euch dann hoch und geht nach oben in die obere rechte Ecke. Springt von hier aus dem Stand nach vorne rechts zum nächsten Block. Macht sofort einen Rückwärtssalto, um auch der zweiten Kugel zu entgehen. Springt dann wieder auf diesen Block hoch. Geht auch hier an die obere rechte Kante und springt zum nächsten Block weiter.
Secret 3 (Jade Drachen): Dreht euch nach rechts um und schaut in die Schräge hinab. An deren unterem Ende ist eine Federplattform. Lasst euch in die Rutsche fallen und steuert nach vorne, damit Lara die Federplattform nutzt, um sich nach vorne zu katapultieren. Ihr landet im linken Gebälk unter dem Dach. Wendet euch nach rechts und springt mit Anlauf und Festhalten auf die andere Seite. Zieht euch hoch und sammelt den Jade Drachen12/40 ein. Es gibt achtfache Uzi-Munition13-20/40 dazu. Wendet euch nach rechts und springt mit Anlauf wieder auf die linke Bahn im Hang zurück. Springt hier wieder zwei Blöcke nach rechts, bis ihr da seid, wo ihr eben auf die Federplattform gerutscht seid.
Springt von der oberen rechten Kante auf den nächsthöheren Block an der Wand. Wendet euch dann nach links und springt auch von dort von der Ecke aus auf den nächsthöheren Block. Hier erscheint ein Adler.13/37 Wenn dieser erledigt ist, wendet ihr euch der Plattform weiter oben rechts zu und springt an dessen Kante. Zieht euch hinauf und springt von hier mit Anlauf nach links auf die Plattform auf gleicher Höhe. Geht hier nach vorne und springt dann leicht nach rechts hoch auf den Block in der Ecke vor dem Ausgang.

Walze und Stacheldecke

Lauft in die Kammer und zieht hier den beweglichen Block rechts zweimal heraus. Lauft in die Kammer dahinter und betätigt rechts den Hebel. Lasst euch durch das geöffnete Gitter fallen. Ihr landet direkt neben einer Kugel, die euch in Kürze verfolgen wird. Lauft nach unten. Lauft kurz vor Ende schnell nach links in den Durchgang und rutscht hinab. Tretet durch die Tür und ihr seid wieder in der Kammer unter dem Dach. Erschießt von hier die zwei Tiger,14-15/37 die unten herum laufen.
Baddy: Dieser Abschnitt ist völlig optional. Wenn ihr unbedingt noch einen Gegner besiegen möchtet, dann drückt den Druckschalter erneut, um wieder die zeitgesteuerte Tür auf der gegenüberliegenden Seite zu öffnen. Führt eine Rolle aus, lauft nach vorne und spring über den Spalt im Boden. Lauft weiter, springt ebenso über den zweiten und dritten Spalt und hastet durch das geöffnete Tor am Ende. Folgt dem Gang bis zum nun verschlossenen Gitter mit den Pendelsäcken dahinter. Zieht euch hier links oben in die Öffnung hoch. Erschießt den Tiger,16/37 der hier gegenüber erscheint. Lauft hinüber, klettert hoch und lasst euch dann wieder in den Raum fallen, wo es das Siegel des Drachen gab. Dreht euch draußen sofort nach rechts herum fast komplett um und schaut dort zum Block an der nun linken Wand. Begebt euch hier genauso wieder den Hang hoch wie beim ersten Besuch der "1. Lavakammer". Springt mit Anlauf und Festhalten dort hin. Springt hier von der oberen rechten Ecke zum zweiten Block weiter, springt hier ebenso zum dritten und dann auch zum vierten an der rechten Wand. Wendet euch dann nach links und springt auch von dort von der Ecke aus auf den nächsthöheren Block. Dann wendet ihr euch der Plattform weiter oben rechts zu und springt an dessen Kante. Zieht euch hinauf und springt von hier mit Anlauf nach links auf die Plattform auf gleicher Höhe. Geht hier nach vorne und springt dann leicht nach rechts hoch auf den Block in der Ecke vor dem Ausgang. Lauft in der Kammer hinter den herausgezogenen Block und lasst euch hinunter fallen. Lauft die Rampe hinab. Rutscht am Ende links hinunter und ihr seid wieder dort, wo der Ausflug begonnen hat.
Lasst euch nun gebremst nach unten und setzt links vom Durchgang, durch den ihr vorhin hoch seid, das Siegel des Drachen ein. Lauft durch das geöffnete Tor. Folgt dem Gang bis zur rollenden Walze. Lauft dieser bis zur ersten Nische hinterher. Wartet dort, dass sie sich in die andere Richtung bewegt und lauft in die nächste Nische. Wartet dort geduldig, bis die Walze vorbei gerollt ist und wieder zurück kommt, also Richtung Eingang unterwegs ist, und lauft dann ans Ende, um euch dort in das Loch runter rutschen zu lassen. In dieser Kammer gibt es an drei Wänden Hebel und eine Stacheldecke, die sich von oben herab senkt. Wendet euch sofort nach links und betätigt hier den ersten Wandhebel, der sich an der zweiten Wandfläche von links befindet. Macht eine Rolle, lauft nach vorne und lauft kurz vor dem Skelett mit Medi-Pack zu der linken Wand, um dort den zweiten Wandhebel an der dritten Wandfläche von rechts zu betätigen. Macht erneut eine Rolle, schnappt euch schnell das kleine Medi-Pack21/40 leicht links und lauft dann nach links, um dort in der Ecke den dritten und letzten Wandhebel zu betätigen. Lauft nun schell an der selben Wand links durch die geöffnete Tür.

Wasserbecken

Klettert hier rechts auf die niedrige Plattform im Wasser. Wendet euch nach links und springt mit Anlauf zum höheren Pfeiler weiter. Zieht euch hinauf und klettert dann rechts hoch. Erschießt den goldenen Wels17/37 im Wasser und springt dann hinein. Hier könnt ihr hinten rechts einen Unterwasserhebel umlegen, um den Wasserstand zu erhöhen.
Goodies: Taucht nun wieder in die Richtung wo ihr kurz vorher, bei niedrigem Wasserstand hoch geklettert seid. Taucht hier in die Öffnung in der Decke auf. Voraus könnt ihr euch links aus dem Wasser ziehen und auf den höheren Block rechts hoch klettern, wo ein großes Medi-Pack22/40 und, daran gebündelt Granaten23/40 liegen. Springt dann wieder ins Wasser.
Taucht dann in den langen breiten Gang. Ignoriert den Unterwasserhebel hier, da er nur den Wasserstand wieder senkt. Sammelt am Ende das kleine Medi-Pack24/40 und betätigt dann den Unterwasserhebel kurz vorher, um eine Tür hinter euch zu öffnen. Macht eine Rolle und taucht in den offenen Schacht. Betätigt direkt voraus den nächsten Unterwasserhebel und kehrt dann in die Hauptkammer zurück. Holt Luft und taucht dann durch das nächste geöffnete Tor. Auch dort erwartet euch ein Unterwasserhebel. Dieser ist gut getarnt an der rechten Wand, zwei Blocklängen vom Gitter entfernt. Betätigt diesen und kehrt wieder in den Hauptraum zurück. Taucht hier erneut in das Luftloch auf, und klettert aus dem Wasser. Springt in der nächsten Kammer aus dem Stand auf den Block voraus links und sammelt dort die M16-Munition25/40 ein. Erschießt dann den goldenen Wels.18/37 Springt anschließend ins Wasser und hebt die doppelte Schrotflinten-Munition26-27/40 vom Boden auf.

Goldener Schlüssel

Lauft nun durch den Gang rechts in die nächste Kammer. Hier erwartet euch eine Stachelwand. Lauft schnell nach links und betätigt dort den Hebel an der rechten Wand. Lauft dann schnell weiter ans andere Ende und dort links durch das geöffnete Gitter. Lara fällt ins Wasser und wird zu einem goldenen Schlüssel28/40 getrieben. Sammelt diesen und und taucht durch das geöffnete Gitter. Sammelt das kleine Medi-Pack29/40 in der Ecke ein. Dieses kann man theoretisch schon beim ersten Besuch des Tempels im Vorbeitauchen einsammeln, falls es also nicht da ist, seid ihr nicht genau meinem Walkthrough gefolgt. Taucht dann nach links weiter und ihr seit wieder bei der Holzplattform.

Tauchgang

Klettert wieder auf die Holzplattform hinaus. Benutzt dort den goldenen Schlüssel, um links das Gatter zu öffnen. Schwimmt hindurch und taucht ab. Biegt rechts ab. Taucht dann rechts durch das linke offene Tor in die Kammer. Dort lauert ein goldener Wels,19/37 den ihr hier nur mit der Harpune erledigen könnt. Betätigt den Unterwasserhebel zwischen den zwei Pfeilern. und sammelt dann das kleine Medi-Pack30/40 in der hinteren linken Ecke ein. Verlasst die Kammer wieder durch das geöffnete Tor links und taucht geradeaus durch den anderen Tunnel. Taucht durch das Gitter auf und zieht euch oben links an Land. Erschießt den nächsten goldenen Wels.20/37

Spinnenhöhle

Lauft mit bezogenen Waffen in den Gang. Hier müsst ihr erstmal zwei kleine Spinnen21-22/37 umlegen. Sammelt die Magnesiumfackeln31/40 rechts am Rand ein und bis zu vier weitere Spinnen23-26/37 erscheinen. Lauft dann weiter nach unten. Hier taucht die erste Riesenspinne27/37 auf. Beseitigt diese. Rechts liegt Uzi-Munition.32/40 Lauft nun links durch den Durchgang. Hier taucht eine weitere kleine Spinne28/37 auf. Lara erreicht eine Höhle. Sie wird schon am Rand von der nächsten Riesenspinne29/37 attackiert. Begebt euch in die Höhle hinunter. Die nächste Riesenspinne30/37 kommt direkt von oben. Und wenn sich Lara in der Höhle umschaut kommt noch eine weitere Riesenspinne.31/37 Genau gegenüber vom Eingang ist ein Pfeiler auf den man klettern kann. (1) Wendet euch nach links und springt mit Anlauf und Festhalten zum nächsten Pfeiler. (2) Dreht euch erneut um und springt aus dem Stand an die höhere Plattform. (3) Von dort mit Anlauf nach schräg rechts auf die nächste. (4) Aus dem Stand geht es noch eine Plattform weiter. (5) Macht sofort einen Rückwärtssalto, denn hier kommt eine weitere Riesenspinne.32/37 Zieht die Waffen und schießt auf die Spinne.
Trophäe: Wenn ihr es schafft alle 7 normalen Spinnen und die 5 Riesenspinnen, also insgesamt 12, zu töten, ohne dabei Schaden zu nehmen, erhaltet ihr hier die Trophäe Seidenhöhle.
Springt dann wieder auf diese Plattform. Von dort geht es, von der Mitte etwa, also etwas links vom Kokon, mit Anlauf auf den Pfeiler in der Raummitte. (6) Von dort geht es mit Anlauf geradeaus weiter, an die Kante des nächsten Pfeilers, der direkt vor dem Ausgang ist. (7) Springt aus dem Stand, nach vorne hoch, an die Kante des Ausgangs. (8) Zieht euch hinauf und lauft bis an den Rand hoch.

Silberner Schlüssel

Springt mit Anlauf von der Kante an den hohen Steinblock im Wasser. Zieht euch und und klettert auf den höchsten Block, um dort den silbernen Schlüssel33/40 einzusammeln. Springt zurück ins Wasser und taucht durch das Loch im Gitter im Boden. Taucht hier wieder nach rechts und dann nach links und ihr kommt zurück zur altbekannten Holzplattform. Taucht nun nochmal nach rechts, so dass Lara wieder vor dem Tempel auftaucht. Lauft zu dem Gebäudeteil rechts und benutzt dort den silbernen Schlüssel. Begebt euch hinein und schaut nach links. Klettert dort auf den rechten Block. Springt mit einer Länge Abstand weiter an die Kante des nächsten Blocks links und zieht euch hoch. Hier kommt eine Kugel angerollt. Hängt euch schnell an die Kante und wartet, bis die Kugel vorüber ist. Springt nun aus dem Stand an die Kante des nächstens Blocks rechts. Zieht euch auch hier hoch und hängt euch sofort wieder an die Kante, um einer weiteren Kugel auszuweichen. Zieht euch dann hinauf. Direkt voraus liegt in der linken Ecke etwas Automatik-Munition34/40. Lauft nun in den Seitengang vorher links und klettert hinauf. Lauft auf die Brücke hinaus und erschießt den Tiger,33/37 der euch entgegen kommt. Erschießt dann auch noch den Adler34/37 am Himmel. Im Gebäude ist noch ein weiterer Tiger.35/37

Brücke mit Stahlwalze

Lauft nach vorne und zieht euch dort von der niedrigsten Kante auf den rechten Block hinauf. Springt sofort ab, damit Lara mit einem Rückwärtssalto auf dem hohen Pfeiler landet. Dreht euch um, geht nach vorne und springt von dort aus dem Stand in die Nische zwischen der roten Wand und der Steinwand. Zieht euch nach links auf den roten Block hoch. Lauft in die Kammer hinein. Links oben rollt eine Stahlwalze hin und her. Hängt euch ganz rechts an die Steinmauer. Wenn die Walze gerade über Lara ist zieht ihr euch hoch und springt schnell aus dem Stand nach vorne in Sicherheit.
Goodies: Hier könnt ihr einen Ausflug zu ein paar Goodies machen. Geht nach links bis an die Rutsche. Dreht euch um und rutscht rückwärts hinab. Greift am Ende nach der Kante und klettert die Leiter nach unten. An der unteren Kante der Leiter lasst ihr kurz los und greift sofort wieder zu, um den Vorsprung darunter zu greifen. Zieht euch hinauf und lauft nach vorne, um dort die Uzi-Munition35/40 einzusammeln. Folgt dem Gang nach links. Springt am Ende ins Wasser hinab. Lauft wieder in das Nebengebäude, springt die Blöcke hinauf, lauft links über die Brücke, erklimmt die nächsten Blöcke und springt wieder links an der Walze vorbei.
Wendet euch nun nach rechts und klettert dort hinauf. Sammelt das große Medi-Pack36/40 und die doppelte Uzi-Munition37-38/40 neben dem Skelett ein.
Unerreichbares Medi-Pack: Geht nur einen Schritt auf die Brücke hinaus und wendet euch nach rechts. In der Ferne seht ihr zwei Leitern in der Felswand. Hüpft aus dem Stand auf die Felsen. Geht voraus an die Kante (Blick auf die Leitern) und schaut nach unten, um dort einen Felsen zu entdecken. Hüpft zurück, um eine Länge Abstand zu bekommen. Füllt dann eure Energie auf, da ihr sehr viel verlieren werdet. Springt dann aus dem Stand nach vorne, um auf dem Felsen unten zu landen. Springt mit Anlauf von diesem an die Leiter und klettert hinauf. Klettert auch die zweite Leiter hoch, um die Nische mit dem großen Medi-Pack39/40 zu erreichen. Sammelt dieses ein. Ihr erhaltet hier die Trophäe Heldin des "Unerreichbare-Vorräte-Erreichens". Springt ins Wasser, lasst euch den Wasserfall hinunter tragen, taucht zum Tempel, begebt euch rechts ins Nebengebäude, klettert hoch, lauft über die Brücke, klettert hoch, springt an der Walze vorbei und klettert nach rechts, um wieder die inaktive Walze zu erreichen.
Sobald Lara auf die Brücke hinaus läuft, rollt die nächste Walze hinter ihr her. Lauft schnell hinüber und auf die Plattform links. Betätigt den Schalter dort, um ein Doppelportal zu öffnen. Schießt dann den Adler36/37 ab. Springt ins Wasser und schwimmt zurück zum Nebengebäude des Tempels. Klettert im Inneren wieder hinauf und lauft über die Brücke.

Federplattformen

Klettert im Inneren des Tempel-Nebengebäudes wieder hinauf und lauft über die Brücke. Nutzt erneut den angeschrägten Pfeiler, um hinauf zu kommen. Springt wieder in die Nische voraus und klettert links auf den roten Block hoch. Hier geht es jetzt aber nicht in die Kammer mit der Walze. Macht stattdessen eine Rolle, um für einen Anlaufsprung auf den Block hinter euch bereit zu stehen. Springt mit Anlauf hoch, auf die erste Federplattform. Drückt während des Fluges nach vorne, damit Lara auf die zweite Federplattform fliegt. Wiederholt das für die dritte und vierte, um von der vierten schließlich eine Kante zu erreichen. Es kann sein, dass Lara automatisch auf die Plattform schwebt, ansonsten müsst ihr die Aktionstaste drücken, um nach der Kante zu greifen und euch dann hoch ziehen. Zieht die Waffen und beseitigt den Adler.37/37 Schaut dann nach links hoch und springt aus dem Stand mit etwas Abstand an die Kante des Durchgangs. Zieht euch hinauf und lauft in die, durch den Schalter an der Brücke mit Stahlwalze, geöffnete Lavakammer.

2. Lavakammer

Von der großen Startplattform springt ihr auf die kleine mit dem Schlüsselloch rechts. Von dort geht es nach rechts in die Nische mit den Stachelwänden, welche aktiv werden. Lauft schnell weiter und springt aus dem Lauf nach links auf den Block hoch. Klettert die Leiter hinauf und dort nach rechts. Steigt von der Leiter ab, dreht euch um und klettert links auf den Block hoch und nochmal, in die dunkle Nische hinein. Hier ist eine weitere Stachelwand links. Lauft schnell nach rechts und springt auf der rechten Seite an die Leiter. Klettert diese hinauf. Lauft oben nach rechts in den Gang und folgt diesem bis zu einem Hebel am Ende. Betätigt diesen, um ein kleines Tor zu öffnen.

Drachenkopfstatue (rechts): Hauptkammer-Schlüssel

Lauft zurück und nach rechts durch das geöffnete Gitter, um in eine Kammer mit einem Drachenkopf zu gelangen. (In dieser Kammer reicht die Säule nicht bis zur Decke.) Wendet euch nach links und springt mit Anlauf und Festhalten zum nächsten Vorsprung. Zieht euch hinauf, geht nach vorne rechts und springt aus dem Stand auf den nächsten Vorsprung. Sprint von dort an die Kante der Säule und zieht euch hinauf. Sammelt den Hauptkammer-Schlüssel40/40 ein. Lasst euch direkt vor dem Drachenkopf auf den Hals fallen. Rutscht diesen hinab und wartet geduldig, bis Lara sicher unten auf einem Steinquader landet. Normalerweise sollte das passen, manchmal stößt sich Lara aber und fällt in die Lava. Speichert vorher. Klettert die zwei Steinstufen hinab. Von der niedrigsten Plattform springt ihr mit Anlauf schräg nach rechts vorne, auf den Weg vor dem Tor.

Hauptkammer-Schlüsselloch

Springt dort wieder rechts auf die kleine Plattform mit dem Schlüsselloch. Benutzt dort den Schlüssel, um eine Falltür an einer langen Leiter mit Schnappmessern zu öffnen. Springt zurück auf die breite Steinfläche vor dem Haupttor. Springt von dort mit Anlauf und Festhalten nach schräg links an das inzwischen heruntergelassene Gitter. Zieht euch hoch, geht nach vorne und springt aus dem Stand auf den Block vor der Leiter. Klettert die Leiter nach oben und verlasst sie dort nach rechts auf den Steinblock. Geht zur vorderen Kante und springt dort aus dem Stand, über die Stacheln hinweg an die nächste Leiter. Klettert hoch und folgt oben dem altbekannten Gang. Lauft voraus und diesmal nach links in die Kammer.

Drachenkopfstatue (links)

(Hier geht die Säule bis zur Decke.) Wendet euch nach links und springt mit Anlauf und Festhalten an die Plattform. Zieht euch hoch, geht nach vorne und springt aus dem Stand geradeaus auf die nächste. Wendet euch nach rechts und springt mit Anlauf auf die Rutsche. Springt sofort erneut ab, damit Lara auf dem Drachenhals landet. Klettert die Leiter hinauf. Haltet unter dem Schnappmesser an. Drückt die Sprungtaste, um mit einem Rückwärtssalto auf der Schräge hinter Lara zu landen. Drückt sofort erneut die Sprungtaste, und drückt Aktion, um nach der nächsten Leiter zu greifen. Klettert auch hier bis zum nächsten Schnappmesser hinauf. Hier wird es jetzt kniffliger. Springt ab und drückt sofort die Rollen-Taste, damit sich Lara in der Luft dreht. Greift nach der Leiter hinter euch. Klettert hier hinauf und ganz rechts oben steigt ihr im Gang ab. Lauft in den Gang hinein.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 25 Apr 2024, 14:11
previousPrintForumTrophies & AchievementsControlsEnemies
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Folgt uns auf Twitter
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: