Thursday, 22. August 2019   

Herausforderungsgrab: Eisschiff

Anreise

Benutzt die Schnellreise, um zum Basislager Mongolische Passage zu gelangen. (Auf der Karte ist dies das zweite Lager von links unten, also Süd-Westen, im sibirischen Teil.)

Lösung

Lauft links den Weg hinauf. Springt durch den dünnen Wasservorhang in den Durchgang. Geht bis an den Rand und springt zum nächsten Vorsprung weiter. Zieht euch hinauf und folgt dem schmalen Pfad herum. Lara entdeckt ein altes Schiff, welches in der Eiswand steckt. Springt an die bekletterbare Eiswand und klettert mit Hilfe der Axt hinauf. Lauft oben in die nächste Eiskaverne rechts. Begebt euch hier mit einem Doppelsprung die Wand hinauf. Lauft ein paar Meter weiter den Weg entlang. Ihr kommt an einer Stelle vorbei, wo ein Balken nach links heraus steht und geradewegs auf eine bekletterbare Eiswand zeigt. Hier wollen wir nun einen Ausflug zum Herausforderungsgrab machen. Balanciert also über den Balken, springt weiter zur Wand und klettert mit den Eisäxten hinauf.
Milde Gabe: Direkt links ist ein Behältnis mit Ressourcen, welches außerdem +25 EP einbringt.
Lauft dann ans Ende des Weges. Springt Richtung Mast und Lara greift nach der Flagge. Zieht euch hinauf und balanciert entlang. Zieht euch hinauf.
Dokument (2/4): Direkt rechts, bei den zwei steif gefrorenen Skeletten findet ihr ein Dokument, Unmögliche Verfolgung aus dem Set "Gletscherkaverne". Es bringt euch +15 EP und verbessert euer Griechisch (+15 EP). Daneben gibt es außerdem Pilze.
Milde Gabe: Auf der anderen Seite des Brettes findet ihr noch einen Behälter, der euch eine zufällige Ressource und +25 EP einbringt.
Stellt euch nun vorne an die goldenen Rädchen und benutzt die Axt, um den Haken zu lösen. Ein baumelndes Objekt kommt rechts in den Fokus. Begebt euch dann mit einem Doppelsprung am hier angebrachten Brett auf den Mast hinauf. Balanciert hinaus und nach links und auf den dünnen, abgebrochenen Mastteil. Springt von dort an die baumelnde Objekt. Dieses wird vom Schwung in die Wand katapultiert und erstört das Eis, welches bislang ein Hochklettern verhindert hat. Wartet, bis ihr sicheren Boden unter den Füßen habt, bevor ihr loslasst. Klettert nun die Wand rechts hinauf; mit Sprüngen und Doppelsprüngen. Oben hangelt ihr nach links und zieht euch hoch. Dreht hier, soweit es geht, am Rad. Dazu müsst ihr den Linken Stick gegen den Uhrzeigersinn drehen. Das folgende ist ein Lauf gegen die Zeit. Lasst los, wenn ihr bereit seid und begebt euch schnell auf den Mast voraus. Biegt hier nach rechts ab und kurz vor Ende erneut rechts. Springt an das baumelnde Gefäß, um auch hier das Eis an der Wand zu zerstören. Wenn ihr sicheren Boden erreicht habt, springt zur nächsten Plattform links weiter. Zieht euch hoch und klettert die Eiswand hinauf. Oben springt ihr einmal hoch an das oberste Brett. Dieses gibt nach, drückt schnell X, um Halt zu finden. Hangelt dann nach rechts und springt zum zweiten Brett. Zieht euch am Ende hinauf und springt mit einem Doppelsprung am Brett hoch.
Münzen: Direkt auf der rechten Seite findet ihr Münzen (+2). Es handelt sich hier nicht um ein Münzverstecke im eigentlichen Sinne. Es gibt hier zwar Münzen, sind aber nicht vergraben und zählen auch nicht in der Regionsübersicht.
Dokument (3/4): Ebenfalls rechts, noch vor der Treppe liegt das Dokument Rache des Kapitäns, aus dem Set "Gletscherkaverne" auf dem Boden. Dieses bringt euch +15 EP und verbessert euer Griechisch (+30 EP).
Karte: Dahinter, auf dem Tisch, liegt eine Archivar-Karte, für Dokumente und Wandgemälde. Hier gibt es außerdem Pfeile.
Milde Gabe: Links von der Treppe gibt es einen Behälter mit einer zufälligen Ressource, der außerdem +25 EP einbringt.
Lauft dann die Treppe hinauf und öffnet das Geheimversteck, worin ihr einen Kodex findet. Ihr erhaltet dadurch Alte Fähigkeiten und den Erfolg Herausfordernd, sowie 10000 Credits. Lauft nun wieder zum Abgrund. Benutzt hier links die Seilrutsche, um das Grab zu verlassen.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 30 Aug 2018, 00:05
Print
by tombraidergirl
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: