Sunday, 25. June 2017   

previous
next

42. Aufstieg

Version: 2. Entwurf Einsatzziel: Erklimmen Sie die Akropolis
  • Erklimmen Sie den Turm.
  • Erreichen Sie die Spitze des Turms.
Region: Die verlorene Stadt

Erklimmen Sie den Turm

Durchsucht noch schnell die Hinterlassenschaften nach Ressourcen und Ammo, außerdem gibt es rechts vor der Treppe noch Magnesiterz, bevor ihr oberhalb der Treppe nach rechts durch das Tor lauft. Hier gibt es ein neues Basislager, das Zitadellentor. Ihr erhaltet erneut +1500 EP. Durch die Punkteausbeute solltet ihr mindestens einen Erfahrungspunkt übrig haben, an dieser Stelle empfehle ich, diesen in den Pfeilkletterer zu investieren, falls ihr das noch nicht getan habt. Mit dieser Fähigkeit müsst ihr nur an einer Holzkletterwand hoch springen und Y drücken, um euch einzuhaken. An der Wand rechts vom Feuer könnt ihr Kletterpfeile benutzen. Hier dürfte einer am rechten Rand genügen. Zieht euch hinauf und schaut dann zur Wand weiter rechts, oder aus Laras neuem Blickwinkel links. Schießt zwei Kletterpfeil in die Wand und springt dort hin und hinauf. Schießt einen weiteren Kletterpfeil in die Wand zu Laras Rechten. Von hier könnt ihr nach links an die Kanten springen. Nachfassen könnte nötig sein. Begebt euch nach oben und mit einem Doppelsprung an die obere Kante. Dort hangelt ihr nach rechts um die Ecke und zieht euch hoch.
Relikt: Hier steht recht eine Schatulle mit einer Elfenbeinschnitzerei aus dem Set "Kriegsbeute". Ihr erhaltet +25 EP. Dreht und wendet das Horn und ihr erfahrt mehr und verbessert euer Mongolisch (+15 EP).
Wendet euch dann nach links, wo ihr wieder eine Holzwand mit Kletterpfeilen bestücken. Springt nach oben an die Kante. Zieht euch hoch und folgt der Treppe hinauf. Benutzt einen Seilpfeil am Befestigungspunkt, um euch hinüber zu schwingen. Dort hakt ihr euch sofort mit der Kleteraxt in der Eiswand ein. Klettert hier nach oben. Dort hangelt ihr an der Kante nach links um die Ecke. Springt weiter zur nächsten Kante. Hier gerät Lara unter Beschuss und muss einmal nachfassen. Begebt euch mit Doppelsprüngen die zwei Wandbretter hinauf. Oben angekommen, benutzt ihr den Wurfhaken, um euch nach gegenüber zu schwingen. Folgt den Brettern nach rechts um die Kurve. Am Ende müsst ihr wieder den Wurfhaken benutzten, um nach gegenüber in die Kletterwand zu gelangen, wo ihr euch mit der Axt Halt verschafft. Dort klettert ihr nach links um die Ecke und hier springt ihr nach oben. Dreht euch nach links und benutzt drei Kletterpfeile an der Holzwand. Einen davon möglichst weit rechts. Springt hinüber und schießt einen Kletterpfeil in die Holzwand weiter rechts, oder aus Laras Position zu ihrer Linken. Wenn ihr ganz mutig seid, könnt ihr das auch überspringen. Springt als nächstes auf den festen Boden noch etwas weiter rechts (oder für Lara links). Springt voraus an die Schwingstange, um die andere Seite zu erreichen. Lauft bis an den Abgrund und benutzt hier wieder einen Seilpfeil am Befestigungspunkt, um euch hinüber zu schwingen. Ihr landet an einer Eiswand, an der ihr euch mit der Axt festhaltet und die ihr hinauf klettern könnt. Das Tor ist verschlossen, also begebt ihr euch nach links. Hier ist wieder eine Holzwand, die ihr mit zwei Kletterpfeilen und Doppelsprüngen erklimmen könnt. Oben an der Kante hangelt ihr nach links um die Ecke und hüpft hier nach oben. Begebt euch nach rechts zur Rampe und springt mit Wurfhakenhilfe zur Eiswand gegenüber. Wo ihr euch wieder einhakt und dann nach oben klettert. Hier oben ist ein weiteres Basislager mit Namen Beschädigter Turm. Ihr erhaltet +25 EP. Außerdem gibt es hier Bergungsgut. Springt von der Rampe an die Eiswand, wo ihr euch mit der Kletteraxt festhaltet. Ihr erhaltet +150 EP.

Erreichen Sie die Spitze des Turms

Klettert an der Einswand nach oben und dann über die schmalen Kanten an der rechten Seite weiter hoch. Kurz bevor ihr das Ende erreicht, schlägt ein Projektil über Lara ein und ihr müsst nachfassen. Klettert hinauf und springt nach links zu den weiteren Kanten. Klettert hinauf und springt mit einem Doppelsprung an die Kante.
Eine kurze Cut Scene folgt.
Mit dem Rücken zur Wand geht ihr zu Laras Linken auf dem Sims entlang. Am Ende springt ihr mit der Axt zur Eiskletterwand und klettert hinauf. Unterwegs müsst ihr einmal nachfassen. Hangeld dann nach rechts oben um die Ecke und weiter hinauf. Hier geht es weiter über einige Kanten hinauf, bis ihr nach einem Doppelsprung wieder an einem Sims hängt. Hangelt hier nach links um die Ecken. Springt dort nach links an die Eiswand und hakt die Axt dort ein, aber nicht zu früh, sonst kann es sein, dass Lara vom abbrechende Eis in die Tiefe gerissen wird. Klettert schnell weiter nach oben und nach links, wo es drei Kanten hoch geht. Oben springt ihr mit einem Doppelsprung nach oben weiter, an die nächste Eiswand, die ihr mit der Axt greift. Klettert hoch. Am oberen Ende der Eiswand spring ihr zum Kreuz und hakt euch mit der Wurfaxt ein. Zieht euch hoch. Leider hält sich mittlerweile ein Unsterblicher an Laras rechtem Bein fest. Schießt auf dessen Kopf, bis er loslässt.
Oben angekommen folgt eine Cut Scene.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 16 Okt 2016, 01:57
previous
by trgnext
previousPrintTrophies & AchievementsControlsGear
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: