Sunday, 25. June 2017   

previous
next

37. In die verborgene Stadt

Version: 2. Entwurf Einsatzziel: Betreten Sie Kitesch, um die Göttliche Quelle zu holen.
  • Überwinden Sie die Mauern zur Innenstadt
Region: Weg der Unsterblichen

Überwinden Sie die Mauern zur Innenstadt

Ihr erhaltet direkt nochmal +50 EP. Rechts vom Weg steht eine Kiste mit Bergungsgut. Geht nun zum Basislager Vereistes Ufer. Ihr erhaltet auch hier +50 EP.
Ressourcen: Rechts vom Basislager durch die Eiswand findet ihr noch weitere Dinge. Links stehen Kräuter. Dahinter gibt es Federn. In der Nische gibt es schießlich zwei Kisten mit Ressourcen. Kehrt zum Basislager zurück.
Geht vom Basislager zur Rampe und springt an die Seilrutsche. Unten angekommen bricht die Kante ab und ihr fallt eine tiefer, wo ihr schnell nachfassen müsst.
Cut Scene: Einer der Unsterblichen hat euch gehört.
Hangelt euch nach links. Dort springt ihr über die beiden Schwingstangen bis zur Wand. Hier geht es mit einem Doppelsprung zur nächsten Kante hoch. Noch ein Doppelsprung und ihr seid oben.
Cut Scene: Offensichtlich ist der Unsterbliche doch nicht ganz so leicht zu täuschen gewesen, er ist so freundlich und hilft euch die letzten paar Meter die Wand hoch.
Schlagt wiederholt mit der Axt (mit Y) auf den Helm des Unsterblichen ein. Während er zu Asche zerfällt, brecht ihr durch den Boden und rutscht eine Eisschräge herunter. Unten angekommen wimmelt es nur so von Unsterblichen.
Kampf-Details
Schweres Geschütz und Nahkampf (mit B ausweichen und dann im rechten Moment mit Y zuhauen) helfen hier, auch der ein oder andere gezielte Schuss auf eine der herumstehenden Amphoren mit griechischem Feuer ist eine Überlegung wert. Wenn ihr einen der Deathless nur mit der Axt erledigt, erhaltet ihr hier bereits den Erfolg Furchtlos.
Ressourcen: Nun schaut ihr euch noch ein wenig nach Gegenständen um. Vergesst nicht auch die Hinterlassenschaften der Unsterblichen zu durchsuchen. Außerdem gibt es unten im Durchgang Bergungsgut. Ebenso auf der mittleren Ebene des Mauerwerks in der Mitte des Raumes. Des Weiteren gibt es ganz oben Federn und rechts (auf den Punkt, an dem ihr heraus kamt bezogen) am Rand Magnesiterz.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (1/6): Wenn ihr in die süd-östliche (vom Ausgangspunkt rechts vorne) Ecke hochschaut, könnt ihr dort eine dampfende Amphore sehen. Schießt ihr auf diese, entfacht sie das Signalfeuer. Ihr erhaltet +25 EP.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (2/6): Wendet euch nach links, auch in der nächsten Ecke (Nord-Ost, vom Ausgangspunkt hinten rechts) seht ihr oben eine Amphore. Schießt auch auf diese, um das nächste Signalfeuer für +25 EP anzuzünden.
Lauft nun die Treppe beim Torbogen mit dem hochgezogenen Holzgitter hoch. Hier warten links zwei weitere Unsterbliche.
Bergungsgut: Voraus und rechts gibt es je eine Kiste mit Bergungsgut.
Lauft nun nach links die Treppe hinauf und um die Ecke nach rechts. Hier warten wieder zwei Unsterbliche in der Mauer voraus.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (3/6): Seid ihr die beiden los, schießt ihr auf die Amphore oben auf der Mauer, um das Signalfeuer zu entfachen und +25 EP zu bekommen.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (4/6): Dreht euch um und schaut nach hinten. Dort seht ihr oben Holzbretter, die ihr mit einem Seilpfeil entfernen könnt. Dahinter findet ihr wieder ein Signalfeuer. Schießt auf die Empore, um es zu entfachen und ihr erhaltet +25 EP dafür. Dreht euch wieder um.
Ressourcen: Schlüpft dann durch den schmalen Torbogen unten in der Mauer, wo es neben Kräutern eine Kiste mit Bergungsgut gibt. Lauft wieder hinaus.
Lauft weiter nach links.
Cutscene: Weitere Unsterbliche erscheinen auf der Bildfläche. Und ihr seid nun von einem Feuerring umgeben.
Erledigt alle Unsterbliche. Bei den beiden großen mit Schild und Schwert bzw. mit Hellebarde hilft Ausweichen und Y.
Nach dem Kampf startet eine weitere Cut Scene und das Tor geht auf.
Rechts könnt ihr noch Bergungsgut mitnehmen, bevor ihr durch das Tor hindurch lauft. Lauft ein wenig weiter.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (5/6): Dreht euch nach links hin um und schaut in den Torbogen rechts oben vom Durchgang. Schießt auf die Amphore mit Griechischem Feuer dort, um das nächste Signalfeuer zu entfachen und +25 EP zu erhalten.
Dokument (3/4): Lauft dann in die Ecke rechts neben dem Torbogen, durch den ihr gekommen seid. Hier liegt die Schriftrolle Sicherer Weg aus den "Stimmen der Invasion". Dies verbessert euer Mongolisch (+15 EP) und ihr erhaltet +15 EP.
Herausforderung "Der Feind meines Feindes" (6/6): Schaut dann zur entsprechenden Nische links. Hier müsst ihr erst die Bretterbarrikade, zum Beispiel mit dem Sturmgewehr zerstören, bevor ihr auf die Amphore schießt und so das letzte Signalfeuer entzündet. Ihr erhaltet +150 EP und 2000 Credits.
Dokument (4/4): Wendet euch nun wieder nach vorne. Rechts vom Bogen liegt eine Schriftrolle auf dem Boden. Sie trägt den Titel Lichter im Dunkeln aus dem Set "Stimmen der Invasion". Diese verbessert euer Mongolisch (+30 EP) und bringt +15 EP. Links daneben steht ein Korb mit Kräutern.
Relikt (1/1): Lauft nun rechts vom Torbogen die Rampe hinauf, um hier in der Ecke eine Schatulle zu finden. Sie enthält eine geheimnisvolle Figur aus dem Set "Die frühen Bewohner". Ihr erhaltet +25 EP. Damit ist der "Weg der Unsterblichen" zu 100% abgeschlossen. Lauft wieder nach unten.
Lauft nun links die Treppe hinauf. Begebt euch zur Rampe und springt weiter an die Eiswand. Verschafft euch mit der Axt Halt und kletter hinauf und nach links zur Kante. Hier geht es mit einem Doppelsprung nach oben. Lauft nach links und questsch euch durch die Spalte in der Mauer.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 16 Okt 2016, 01:56
previous
by trgnext
previousPrintTrophies & AchievementsControlsGear
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: