Tuesday, 27. June 2017   

previous
next

21. Rettungsmission

Version: 2. Entwurf

Besiegen Sie die Trinity-Truppen

Ihr erhaltet +50 EP und befindet euch direkt am Basislager Turmhof und erhaltet nochmal +75 EP. Durch den Fund des Verbesserungswerkzeugs in der letzten Truhe haben sich euch höchstwahrscheinlich neue Modifikationsmöglichkeiten der Waffen eröffnet.
Überlebensversteck (3/3): Bevor es weiter geht, dreht ihr um, um das vorherige Überlebensversteck jetzt abzuholen. Lauft dazu rechts in die Ruine. Auf der rechten Seite lauft ihr in die nächste Kammer und hier bis in die Ecke, wo ihr das Überlebensversteck ausgrabt. Ihr erhaltet zufällige Ressourcen und +25 EP. Verlasst die Ruine wieder.
Karte: Bevor ihr wieder zum Lager lauft, dreht ihr euch nach rechts und lauft dort in den blockierten Gang mit dem Feuer neben der Ruine. Hier liegt auf dem Boden die nächste Archivar-Karte mit Dokumenten und Wandgemälden.
Dokument (7/10): Wendet euch nun wieder dem Basislager zu. Links davon, unter dem Baldachin, liegt auf einem Tisch ein Dokument mit dem Titel Gefährliche Mission aus "Tagebuch des Wiederstands" . Es verbessert euer Griechisch +15 EP und die allgemeinen Fähigkeiten +15 EP. Auf dem Tisch rechts daneben liegen Münzen.
Herausforderung "Abgeschnitten" (6/6): Über diesen Münzen hängt das letzte Funkgerät, welches ihr abschießen könnt und für das ihr +150 EP, sowie 2000 Credits erhaltet.
Geht vom Basislager nach links und folgt dem Gang die Stufen hinauf. Erschreckt euch nicht vor der Explosion. Es geht einfach geradeaus weiter. Begebt euch in Deckung, denn von vorne kommen Soldaten.
Dokument (8/10): Am Ende des Ganges, bevor ihr in den nächsten Raum geht, liegt links das nächste Dokument, eine Schriftrolle mit dem Titel Der Wiedergänger aus dem Set "Die Tage danach". Dies verbessert euer Griechisch (+30 EP) und ihr erhaltet +15 EP.
Im nächsten Raum angekommen fliegt die Ausgangstür auseinander und ein Soldat mit Schild kommt herein. Erledigt diesen am besten durch die Ausweich-Taktik. Da er gepanzert ist, stirbt er vermutlich nicht direkt bei einem geglückten Konter, aber wenn ihr auf den taumelnden Gegner mit der Schrotflinte schießt, sollte ihn das erledigen. Geht dann durch den Gang bis zum Tor links, unter dem ihr hindurch schlüpfen könnt. Auf der anderen Seite stehen einige, zum Teil gepanzerte und mit Schilden ausgestattete Söldner, die euch noch nicht bemerkt haben.
Kampf-Details:
Ein kleiner Giftpfeil wirkt hier Wunder. Leider erscheinen aber weitere Soldaten, die ihr noch abfertigen müsst. Ich habe diese mit dem Sturmgewehr erledigt. Wenn der Gegner mit dem Schild kommt ist ggf. die Schrotflinte zu bevorzugen, wobei natürlich auch immer ein Gift-, Feuer- oder Granatenpfeil eine Option darstellt. In dieser Kammer ist außerdem eine Bodenplatte, durch die man in den Bereich darunter gelangen kann, wo ein Dokument und ein Münzversteck ist. Allerdings werdet ihr während des Kampfes vermutlich nicht dazu kommen, vielleicht ist sie auch gar nicht auf, daher werde ich das vom nächsten Basislager per Schnellreise erledigen.
Seid ihr mit allen Gegnern fertig geworden, folgt eine Cut Scene.
Ihr erhaltet den Erfolg Eine helfende Hand (15G). Am Ende gibt Sofia euch ein Drahtseil , mit dem ihr eure Axt zu einem Wurfhaken aufrüsten könnt. Ihr erhaltet +250 EP.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 16 Okt 2016, 01:53
previous
by trgnext
previousPrintTrophies & AchievementsControlsGear
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: