Tuesday, 22. August 2017   

previous
next

7. Ausgefeilte Pläne

Version: 3. Überarbeitung Einsatzziel:
  • Finden Sie einen Weg, den Bären zu besiegen.
  • Finden Sie Pilze für das Giftpfeil-Upgrade.
  • Finden Sie Stoff für das Giftpfeil-Upgrade.
  • Kehren Sie ins Lager zurück, um ihre Pfeile aufzurüsten.
  • Schleichen oder kämpfen Sie sich an den Trinity-Soldaten vorbei zur Höhle.
  • Besiegen Sie den Bären.
  • Erkunden Sie die Höhle nach einem Ausgang.
Funde (Sibirische Wildnis): 1/1 Herausforderung Raffen und weg, 1/1 Truhe, 2/6 Dokumente Funde (Gletscherkaverne): 1/1 Grab, 3/3 Relikte, 4/4 Dokumente Region: Sibirische Wildnis, Gletscherkaverne
Sibirische Wildnis

Finden Sie einen Weg, den Bären zu besiegen

Direkt am Anfang erhaltet ihr +150 EP. Lauft den Weg zurück. Am Ende könnt ihr über ein Brett und die Kanten nach oben gelangen. Lauft in den Gang.

Finden Sie Pilze für das Giftpfeil-Upgrade

Im Gang erhaltet ihr +50 EP. Links findet ihr giftige Pilze, die ihr einsammeln müsst.
Milde Gabe:Auf der linken Seite findet ihr einen Sockel und dort ein Brett über das ihr nach oben auf einen Felsen kommt. In dem Behälter hier findet ihr zufällige Ressourcen und erhaltet +25 EP. Begebt euch wieder hinab.
Lauft zur Eiswand und erklettert diese mit der Axt. Oben angekommen findet ihr links eine Holzkiste mit Bergungsgut und über euch ein herunterschießbares Nest in welchem ihr Federn erhaltet. (Wenn ihr Pech habt, fällt es ganz nach unten, und ihr müsst es dort angekommen einsammeln.) Manchmal liegt hier auch noch ein zusätzliches Nest mit Federn neben dem Bergungsgut. Benutzt nun die Seilrutsche, um wieder nach unten zu den mongolischen Ruinen gelangen. Lauft von hier Richtung Norden, also leicht nach rechts, zu der Stelle wo ihr vorhin eine Höhle erkundet habt. Im Inneren findet ihr mehrfach Pilze. Habt ihr die drei benötigten eingesammelt, erhaltet ihr +50 EP.

Finden Sie Stoff für das Giftpfeil-Upgrade

Nun braucht ihr vermutlich noch Stoff, etwas dürftet ihr schon haben. Häufig steht eine Kiste mit Stoff bei den beiden Tannen nahe des Steinkreises, oder neben dem Monolithen. Denkt dran: die Überlebensinstinkte können euch hier weiter helfen. Drückt RS, also den rechten Stick Button. Ihr erhaltet +250 EP, wenn ihr auch dieses Material gefunden habt.

Kehren Sie ins Lager zurück, um ihre Pfeile aufzurüsten

Lauft nun wieder zum Basislager Wildnis-Refugium hinauf. Am hohen Stumpf eines abgestorbenen Baumes, findet Lara weitere Pilze, die sie in diesem Fall mit der Axt heraus bricht. Setzt euch ans Lager und geht hier ins Inventar und baut euch dort im Munitionsmenü die Giftpfeile. Wenn ihr das Menü verlasst, wird Lara sich für die Nacht in den Unterschlupf zurück ziehen.
In der Nacht wird sie von Schüssen geweckt. Trinity-Soldaten jagen zwei Ortsansässige. Einer der Nazgûl Soldaten wird auf Laras Feuer aufmerksam.
Nach der Zwischensequenz sitzt Lara auf dem Ast eines Baumes. Unter ihr ist ein Trinity-Soldat, den sie (durch drücken von Y) mit der Axt angreifen kann. Unten angekommen hat Lara einen Steinbrocken in der Hand. Drückt Y erneut, um zuzuschlagen und den Gegner zu erledigen.
Herausforderung "Raffen und weg" (1/3): Durchsucht den gefallenen Gegner mit X, um Ressourcen und +25 EP zu erhalten. Dadurch fangt ihr eine Herausforderung an, bei der ihr drei gefallene Gegner durchsuchen müsst.
Bleibt direkt hier und versteckt euch hinter dem Lager im Gebüsch. Kurz drauf erscheint der nächste Trinity-Soldat. Wenn er sich nähert, könnt ihr ihn mit der Axt (drückt Y), aus der Deckung heraus, erledigen. Wenn ihr dies tut, bevor er seine Unterhaltung beendet hat, erhaltet ihr den Erfolg Einseitige Konversation .
Herausforderung "Raffen und Weg" (2/3):Räumt auch seine Taschen aus und erhaltet +25 EP.

Schleichen oder kämpfen Sie sich an den Trinity-Soldaten vorbei zur Höhle

Lauft nun wieder in Richtung der Ruinen. Überall findet ihr Trinity-Soldaten. Ihr könnt um diese herum schleichen, oder sie einfach auslöschen. Ich würde euch aber empfehlen das mit Kopfschüssen mit dem Bogen, oder durch Anschleichen von hinten zu erledigen, damit hier nicht die Post abgeht und alle Söldner auf euch schießen. Auch Giftpfeile können hier hilfreich sein und gleich mehrere Gegner erledigen.
Herausforderung "Raffen und weg" (3/3):Plündert noch mindestens einen dieser Söldner, um die Herausforderung abzuschließen. Dadurch erhaltet ihr +150 EP (+225 EP mit Eifriger Lerner) und 2000 Credits, mit denen ihr Kartenpakete kaufen könnt.
Nachdem ihr euch um die Trinity-Truppen gekümmert habt, begebt ihr euch wieder zu den mongolischen Ruinen.
Dokument (5/6): Auf dem Tisch in der Mitte des Steinkreises liegt nun ein Diktiergerät mit dem Titel Die Vorbereitung, aus der Reihe "Herz der Finsternis" (1/4), welches von den Trinity-Soldaten hier abgelegt wurde. Dieses bringt euch +15 EP.
Bevor es weiter geht, könnt ihr die Gegend noch nach neuen Holzkistchen und neu erschienenen Ressourcen durchsuchen. Klettert nun wieder über den Baum auf die Ebene, die zur Bärenhöhle führt. Sammelt unterwegs rechts das Bergungsgut aus der Holzkiste ein. Danaben ist noch ein Busch mit Hartholz. Wenn ihr auf die Lichtung geht, bekommt ihr +50 EP.

Besiegen Sie den Bären

Jetzt geht es Mishka an den Kragen. Begebt euch vorsichtig in den Höhleneingang links. Rechts davon könnt ihr noch eine Kiste mit Stoff finden. Baut euch, wenn nötig, Giftpfeile und lauft dann hinein. Unterwegs findet ihr noch zwei Vorkommen von Pilzen. Vermutlich trefft ihr den Bären im Inneren.
Kampf-Details
Beschießt den Bären sofort mit einem Giftpfeil. (Zielt mit LT aber schießt dann - statt mit RT - mit RB, um die Spezialpfeile zu nutzen.) Der Bär ist nun einen Moment benommen. Schießt in dieser Zeit so viele normale Pfeile auf ihn, wie möglich. (Denkt dran: Wenn ihr länger den Bogen gespannt haltet, bevor ihr loslasst, richtet ihr mehr Schaden an, nur nicht zu lange halten, sonst wird es ungenau. Ihr müsst allerdings selbst herausfinden, ob ihr das machen möchtet, oder ob ihr lieber schnell so viele Pfeile wie möglich auf den Bären schießt. Ich entscheide mich hier immer für Letzteres.) Wenn er sich wieder in Bewegung setzt, schießt ihr einen weiteren Giftpfeil auf ihn und bearbeitet ihn erneut mit normalen Pfeilen. Lasst aber genug Zeit, um mit RB (wenn ihr nicht zielt) neue Giftpfeile zu bauen. Wenn der Bär noch nicht erledigt ist, wiederholt ihr diese Prozedur so lange, wie nötig. Kommt er euch zu nahe, flieht ihr aus der Höhle auf die Lichtung hinaus. Vergesst nicht den Prankenhieben mit B auszuweichen.

Wenn ihr den Bären besiegt habt, erhaltet ihr dafür +100 EP.

Erkunden Sie die Höhle nach einem Ausgang

Durchsucht den Bären, um das Bärenfell zu erhalten. (Ihr erhaltet außerdem das Survivor Pack Kartenpaket.) Lauft in die Höhle hinein.
Milde Gabe: Links in der Höhle findet ihr noch ein Behältnis mit einer zufälligen Ressource, die außerdem +25 EP einbringt. Außerdem findet ihr rechts eine Kiste mit weiteren zufälligen Ressourcen. Plündert dann noch das tote Reh, um erneut Fell zu erhalten.
Truhe (1/1): Im rechen hinteren Bereich der Höhle steht eine Truhe. Hebelt diese mit der Axt auf, indem ihr wiederholt X drückt. Darin findet ihr den ersten Teil: Halbautomatische Pistole (1/4). Ihr erhaltet außerdem +75 EP.
Dokument (6/6): Nicht viel weiter links von der Truhe liegt ein Dokument am Boden. Es ist Nördliche Passage , aus dem Set "Der Jäger" (3/6). Ihr verbessert euer Russisch (+15 EP) und erhaltet +15 EP.
Untersucht nun die Wand zwischen Truhe und Dokument. Hier könnt ihr mit der Axt durch die Wand brechen. Lauft durch den Gang hindurch, bis ihr auf einem Eisplateau in der Gletscherkaverne heraus kommt. Ihr erhaltet +50 EP.
Was fehlt noch?
Ihr habt nun das Gebiet "Sibirische Wildnis" verlassen. Wenn ihr alles wie im Walkthrough beschrieben eingesammelt habt, seid ihr bei 89%. In diesem Bereich gibt es noch 2 Relikte, die euch derzeit noch fehlen. Allerdings benötigt ihr für das eine Relikt Seilpfeile und für das andere eine starke Waffe, wie zum Beispiel das Sturmgewehr. An der Stelle in der Story, wenn ihr beides habt, werde ich euch noch einmal hier hin führen, um diese einzusammeln. Dies geschieht in Wieder Alleine.
Gletscherkaverne

Suchen Sie entlang des mongolischen Wegs nach Spuren der verlorenen Stadt

Voraus ist links oben eine Kletterwand aus Eis, da diese aber unter euch wegbrechen wird, müssen wir das gar nicht erst versuchen. Rutscht nach unten.
Dokument (1/4): Wendet euch nach rechts und klettert hier die kurze Eiswand hinauf. Hier liegt direkt das Dokument Küsten von Swetlojar, aus dem Set "Der Jäger" (4/6). Durch das Einsammeln und Lesen erhaltet ihr +15 EP und verbessert euer Russisch (+15 EP). Dreht euch um und begebt euch wieder hinab.
Weg zurück nach oben gesucht?
Wenn ihr wieder nach oben, in die Sibirische Wildnis möchtet, dann begebt euch nicht wieder hinab, sondern springt voraus an die Eiswand und klettert hinauf.
Folgt dem Gang nach unten, in die Wasserhöhle. Unterwegs geht Lara geduckt.
Relikt (1/3): Links am Rand des Wassers findet ihr eine Kiste mit einem Relikt. Es handelt sich um die Knochen-Pfeilspitze aus dem Set "Mongolische Invasion". Für das Finden erhaltet ihr +25 EP. Ihr könnt diese noch untersuchen, um zu erfahren, dass es sich um einen Pfeifpfeil handelt. Dadurch verbessert ihr auch noch euer Mongolisch (+15 EP).
Begebt euch nun ins Wasser und erlernt das Tauchen.
Haltet LT zum abtauchen. Lasst LT los, um aufzutauchen. Drückt wiederholt B, um schneller zu tauchen.
Taucht unter dem Steinbogen her und taucht dahinter auf. Schwimmt bis an dessen Ende, wo zwei Gänge abgehen.
Relikt (2/3): Taucht hier erstmal nach rechts durch den Eisbogen. Dahinter könnt ihr euch auf eine Plattform hinaus ziehen. Hier gibt es in einer Holzkiste Bergungsgut und außerdem in einer Schatulle eine Paiza, aus dem Set "Mongolische Invasion". Ihr erhaltet +25 EP. Untersucht die Paiza noch, um die Schrift auf der Rückseite zu entdecken. Lara verbessert ihr Mongolisch +15 EP. Taucht wieder zurück an die vorherige Abzweigung.
Taucht nun unter dem Steinbogen durch. Taucht schnell zum rettende Ufer. Hier wartet das nächste Basislager, Mongolische Passage, auf euch. Ihr erhaltet +10 EP für das Entdecken des Lagers. Wenn ihr auf Überlebender spielt, ist das Lager nicht aktiv und ihr müsst es erst mit drei Stücken Hartholz, durch Drücken von X, befeuern. An dieser Stelle hatte ich wieder einen Fähigkeitspunkt zu vergeben, und genug Bergungsgut, um eine der Waffen zu verbessern. Euch wird es nicht anders gehen. Schaltet also am Lager frei, was euch zusagt. Direkt neben dem Lager an der Wand steht außerdem eine Kiste mit zufälligen Ressourcen.
Milde Gabe: Rechts am Rand des Wassers gibt es noch einen Behälter mit zufälligen Ressourcen, der euch außerdem +25 EP einbringt.
Lauft nun links den Weg hinauf. Springt durch den dünnen Wasservorhang (der auf der 360 vermutlich gar nicht wahrzunehmen ist?) in den Durchgang. Hier erhaltet ihr den Hinweis, dass ein optionales Herausforderungsgrab in der Nähe ist. Das wollten wir uns doch gleich mal ansehen, wenn wir am Eingang vorbei kommen. Geht bis an den Rand und springt zum nächsten Vorsprung weiter. Zieht euch hinauf und folgt dem schmalen Pfad herum. Lara entdeckt ein altes Schiff, welches in der Eiswand steckt. Springt an die bekletterbare Eiswand und klettert mit Hilfe der Axt hinauf. Lauft oben in die nächste Eiskaverne rechts. Begebt euch hier mit einem Doppelsprung die Wand hinauf. Lauft ein paar Meter weiter den Weg entlang.
Herausforderungsgrab (1/1) "Eisschiff": Ihr kommt an einer Stelle vorbei, wo ein Balken nach links heraus steht und geradewegs auf eine bekletterbare Eiswand zeigt. Hier wollen wir nun einen Ausflug zum Herausforderungsgrab machen. Balanciert also über den Balken, springt weiter zur Wand und klettert mit den Eisäxten hinauf.
Milde Gabe: Direkt links ist ein Behältnis mit Ressourcen, welches außerdem +25 EP einbringt.
Lauft dann ans Ende des Weges. Springt Richtung Mast und Lara greift nach der Flagge. Zieht euch hinauf und balanciert entlang. Zieht euch hinauf.
Dokument (2/4): Direkt rechts, bei den zwei steif gefrorenen Skeletten findet ihr ein Dokument, Unmögliche Verfolgung aus dem Set "Gletscherkaverne". Es bringt euch +15 EP und verbessert euer Griechisch (+15 EP). Daneben gibt es außerdem Pilze.
Milde Gabe: Auf der anderen Seite des Brettes findet ihr noch einen Behälter, der euch eine zufällige Ressource und +25 EP einbringt.
Stellt euch nun vorne an die goldenen Rädchen und benutzt die Axt, um den Haken zu lösen. Ein baumelndes Objekt kommt rechts in den Fokus. Begebt euch dann mit einem Doppelsprung am hier angebrachten Brett auf den Mast hinauf. Balanciert hinaus und nach links und auf den dünnen, abgebrochenen Mastteil. Springt von dort an die baumelnde Objekt . Dieses wird vom Schwung in die Wand katapultiert und erstört das Eis, welches bislang ein Hochklettern verhindert hat. Wartet, bis ihr sicheren Boden unter den Füßen habt, bevor ihr loslasst. Klettert nun die Wand rechts hinauf; mit Sprüngen und Doppelsprüngen. Oben hangelt ihr nach links und zieht euch hoch. Dreht hier, soweit es geht, am Rad. Dazu müsst ihr den Linken Stick gegen den Uhrzeigersinn drehen. Das folgende ist ein Lauf gegen die Zeit . Lasst los, wenn ihr bereit seid und begebt euch schnell auf den Mast voraus. Biegt hier nach rechts ab und kurz vor Ende erneut rechts. Springt an das baumelnde Gefäß, um auch hier das Eis an der Wand zu zerstören. Wenn ihr sicheren Boden erreicht habt, springt zur nächsten Plattform links weiter. Zieht euch hoch und klettert die Eiswand hinauf. Oben springt ihr einmal hoch an das oberste Brett. Dieses gibt nach, drückt schnell X, um Halt zu finden. Hangelt dann nach rechts und springt zum zweiten Brett. Zieht euch am Ende hinauf und springt mit einem Doppelsprung am Brett hoch.
Münzen: Direkt auf der rechten Seite findet ihr Münzen (+2). Es handelt sich hier nicht um ein Münzverstecke im eigentlichen Sinne. Es gibt hier zwar Münzen, sind aber nicht vergraben und zählen auch nicht in der Regionsübersicht.
Dokument (3/4): Ebenfalls rechts, noch vor der Treppe liegt das Dokument Rache des Kapitäns, aus dem Set "Gletscherkaverne" auf dem Boden. Dieses bringt euch +15 EP und verbessert euer Griechisch (+30 EP).
Karte: Dahinter, auf dem Tisch, liegt eine Archivar-Karte, für Dokumente und Wandgemälde. Hier gibt es außerdem Pfeile.
Milde Gabe: Links von der Treppe gibt es einen Behälter mit einer zufälligen Ressource, der außerdem +25 EP einbringt.
Lauft dann die Treppe hinauf und öffnet das Geheimversteck, worin ihr einen Kodex findet. Ihr erhaltet dadurch Alte Fähigkeiten und den Erfolg Herausfordernd , sowie 10000 Credits. Lauft nun wieder zum Abgrund. Benutzt hier links die Seilrutsche und das Level kann weitergehen.
Ihr rutscht automatisch eine Rampe hinab.
Relikt (3/3): Hier ist direkt eine Schatulle mit einer Emaillebrosche aus den "Zeichen des Glaubens". Diese bringt euch +25 EP. Ihr könnt sie außerdem noch untersuchen. Die Rückseite ist interessant. Ihr verbessert euer Griechisch (+15 EP).
Lauft weiter. Von rechts wärt ihr gekommen, wenn ihr das Herausforderungsgrab gemieden hättet. Wendet euch also stattdessen nach links und springt zur Kletterwand und haltet euch mit der Axt fest. Klettert hinauf. Folgt dem Gang in eine riesige Höhle. Springt hier zur zweiten Plattform weiter, zieht euch hoch und springt ebenso zur dritten, wo ihr euch ebenso hoch zieht. Hier findet ihr rechts Münzen (+2). Begebt euch dann durch den schmalen Gang und ins Wasser. Taucht unter der niedrigen Decke drunter her. Taucht schnell ans Ende, um dort aus dem Wasser zu klettern.
Dokument (4/4): Wendet euch nach dem Wasser nach rechts und findet dort ein Dokument auf dem Boden. Es handelt sich um Die eisige Ödnis aus dem Set "Der Jäger" (5/6). Es bringt +15 EP und verbessert Laras Russisch (+15 EP). Ihr beherrscht nun Level 1.
Damit sind die Gletscherkavernen zu 100% abgeschlossen. Ihr müsst also nicht hier hin zurück kehren.
Lauft nun weiter und klettert mit einem Doppelsprung nach oben. Lauft über den schmalen Steg und folgt dem Gang. Ihr erreicht die Sowjet-Anlage. Lauft durch den Schnee Richtung Basislager.
Eine Cutscene folgt.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 16 Okt 2016, 01:51
previousPrintForumTrophies & AchievementsControlsGear
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: