Wednesday, 18. September 2019   

previous
next

13. Highway to Hell

Version: 2. Überarbeitung, 2018 Einsatzziele:
  • Erreichen Sie das Tor unter der Brücke
  • Finden Sie einen Weg durch das Tor
  • Infiltrieren Sie den Palast
Region: Barackenstadt

Erreichen Sie das Tor unter der Brücke

Das Level beginnt direkt mit einer Gegnerbegegnung. Schießt einen Feuerpfeil auf die Öllache unten, um die drei Solarii dort mit einem Schlag zu erledigen. Setzt dann das Leinentuch oben auf der hohen Baracke in der Mitte, wo ein weiterer Solarii lauert in Brand. Auch auf der Ebene tiefer sind Leinentücher, die man in Brand stecken und so die Deckung zerstören kann. Die Solarii werden schließlich versuchen auf der rechten Seite näher an Lara heran zu kommen. Dort könnt ihr zwei Ölfässer benutzen, um diese auf Abstand zu halten. Auch hier bietet sich manchmal die Gelegenheit einen Gegner von einer Seilrutsche zu schießen, für den Erfolg/die Trophäe.

Nachdem alle Gegner erledigt sind, könnt ihr diese plündern, um Munition und Bergungsgut zu erhalten. Auf dem Plateau vor dem Helikopter gibt es außerdem Pfeile und Gewehrunition. Setzt euch danach am Basislager Helikopterwrack (1/6) nieder, um die Ausrüstung aufzurüsten. Außerdem habt ihr voraussichtlich alle drei Teile für die nächste Verbesserung des Gewehrs eingesammelt und könnt diese durchführen. Lauft dann die Stufen rechts hinab.
Hier bietet sich nun die Möglichkeit diverse Sammelobjekte einzusammeln und ein Herausforderungsgrab zu besuchen. Wenn ihr lieber mit der Story weiter machen möchtet, könnt ihr diese auch überspringen ».
Bergungsgut: Wendet euch nach rechts und klettert in die Baracke unter der Treppe. Hier gibt es neben etwas Gewehrmunition eine Kiste mit Bergungsgut (+15). Verlasst die Baracke wieder.
Reliquie (1/7): Lauft nun in den Gang rechts. Hier findet ihr auf der linken Seite, also am Fuße der hohen Baracke, eine Holzbarriere, die ihr mit der Schrotflinte zerlegen könnt. Begebt euch hinein und ihr findet direkt links auf einem Tisch eine Schatulle mit der Reliquie Dekoratives Inro (53N 712570 UTM 3416093) aus dem Set "Inro" (1/4). Ihr erhaltet +25 EP. Lauft dann rechts die Stufen hinauf, wieder hinaus.
Bergungsgut: Ein kleiner Ausflug nach links hinunter und sofort links um die Ecke bringt euch unter die Baracke, wo ihr neben einer Munitionskiste mit Gewehrmunition und einer mit Schrotmunition eine Kiste mit Bergungsgut (+15) findet. Verlasst die Kammer unter der Baracke wieder.
Herausforderung "Zur Ruhe gebettet" (1/5): Wieder vor der hohen Baracke findet ihr direkt unterhalb des Helikopters an der Wand ein Holzkreuz mit Segeltuch. Schießt einen Feuerpfeil auf das Leinentuch. Falls ihr dies Feuerpfeile nicht ausgerüstet habt, drückt die Taste für Waffenauswahl: Bogen, um von regulären Pfeilen auf Feuerpfeile zu wechseln PC: 1, PlayStation/Xbox: Steuerkreuz nach oben, zielt ihr dabei, könnt ihr leichter erkennen, welche Pfeile ausgerüstet sind. Nun kommt ein seilumwickelter Teil zum Vorschein. Benutzt einen Seilpfeil, um am Abbild (53N 712572 UTM 3416099) zu ziehen. Ihr erhaltet +10 EP.
XP-Pflanze: Lauft nun vom Abbild aus nach rechts, an der Wand entlang und lauft dort in die Ecke. Am Zaun steht eine XP-Pflanze (53N 712576 UTM 3416103), die euch mit +20 EP belohnt.
Munition: Die nahe gelegene Baracke am Zaun, in nord-östlicher Richtung wollen wir vorerst meiden; sammelt dort aber die Schrotmunition ein. In der kleinen Baracke etwas weiter rechts steht eine Munitionskiste mit Gewehrmunition.
Begebt euch nun wieder zur hohen Baracke in der Mitte und lauft dieses Mal nach hinten durch in die zweite Kammer, wo es weitere Schrotmunition gibt. Zerschießt dann hier die Holzbarriere, um in den Bereich dahinter zu gelangen. Zerschießt die nächste Holzbarriere, um Zugang zur nächsten Baracke zu erhalten.
Dokument (1/5): Auf dem Tisch auf der rechten Seite findet ihr das erste Dokument der Region, Grim: Die guten alten Zeiten (53N 712575 UTM 3416084), aus dem Set "Crew der Endurance" (4/7). Ihr erhaltet +25 EP. Rechts davon lehnt ein Köcher mit Pfeilen an der Wand. Und links steht eine Kiste mit Bergungsgut (+15). Außerdem könnt ihr in dieser Kiste oder in der Nähe Gewehr Teil (1/3) finden.
Dokument (2/5): Klettert nun im Inneren dieser Baracke eine Ebene nach oben. Oberhalb des Tisches wo das Dokument lag rechts findet ihr eine weitere Kiste mit Bergungsgut (+15). Und auf der gegenüberliegenden, linken Seite liegt auf einer Kiste das nächste Dokument Arbeit und Ablenkung (53N 712577 UTM 3416086) aus dem Set "Geständnisse eines Solarii" (3/5). Ihr erhaltet +25 EP.
Geocache (1/15): Begebt euch hier oben nun wieder auf die gegenüberliegende, rechte Seite, wo ein Durchgang zu finden ist. Direkt im Durchgang findet ihr eine Munitionskiste mit Schrotmunition. Der eingezäunte Bereich dahinter unten ist, wo ihr vorhin in verletztem Zustand in den Wassergang gekrochen seid. Lasst euch hinab. Ihr kamt links die Schräge herunter und scharf rechts hinter euch ist der Anfang vom Wassergang. Lauft aber geradeaus. Über euch ragt ein hoher Turm mit Leinentüchern in den Himmel. Über ein Brett an der Wand könnt ihr nach rechts gerichtet das untere Ende der Holztreppe erreichen. Zieht euch hinauf. Direkt voraus hängt ein Bündel mit Bergungsgut (+30), an welches ihr mit der Fackel gelangen könnt. Lauft auf dieser Ebene hinten herum um den Turm. Hier findet ihr an der engen Stelle auf dem grauen Wellblech den ersten Geocache (53N 712562 UTM 3416084) der Region. Ihr werden mit +5 EP belohnt. In der Nähe findet ihr noch Pfeile und Gewehrmunition.
Bergungsgut: Nun wollen wir die nächste Ebene des Turmes erkunden. Folgt dem Zaun an der Wand nach rechts und klettert dort hinauf, um eine kleine Rampe zu finden, nutzt diese, um zur nächsten Ebene hoch zu springen. Oder führt einen Doppelsprung an der Wand der Baracke aus. Hier angekommen umrundet ihr den Turm, um eine Kiste mit Bergungsgut (+15) zu finden. Kehrt dann wieder zur Stelle zurück, wo ihr hoch gekommen seid.
Herausforderung "Zur Ruhe gebettet" (2/5): Klettert auf das Dach der Baracke direkt am Turm und schaut in Richtung des Turmes. Ihr steht etwa bei 53N 712564 UTM 3416089. Leicht links seht ihr dort das nächste Leinentuch, welches ihr abbrennen könnt, um dann dahinter das Abbild (53N 712564 UTM 3416086) mit einem Seilpfeil zu Fall bringen zu können. Ihr erhaltet +10 EP.
Herausforderung "Schalldämpfer" (1/4): Springt dann zur nächsten, dritten Ebene am Turm hinüber. Alternativ springt ihr von der zweiten Ebene am Turm vorne am weiße markierten Holzbrett mit Doppelsprung nach oben, hangelt euch nach links zu den Kanten, klettert diese hinauf und lauft um den Turm herum. Voraus steht eine Kiste mit Schrotmunition. Lauft nach links an den Rand. Dort könnt ihr die Stemmfunktion der Axt nutzen, um einen span wtitem="challenge">Alarm (53N 712565 UTM 3416087) durch wiederholtes Drücken von Aktion zu zerstören. Lauft dann um den Turm herum, wo ihr einen Ankerpunkt für Seilpfeile findet. Bringt eine Seilrutsche an der Seilrolle auf halbem Weg zwischen dem Helikopter und der brennenden Pagode an. Das ist das Dach der Baracke aus der ihr eben kamt, wo die zwei Dokumenten waren.. Rutscht hinüber.
EP-Kisten: Ihr befindet euch nun auf dem Dach der Baracke mit den zwei Dokumenten. Unter der Überdachung hier oben linke gibt es weitere Schrotmunition. Benutzt dann hinter dem überdachten Verschlag die Schwingstange, um dann mit Blick auf den Helikopter zum nächsten Dach zu gelangen, wo es unter der Überdachung eine EP-Kiste (53N 712574 UTM 3416091), die euch mit +20 EP belohnt. Des Weiteren gibt es hier Gewehrmunition und Pfeile. Begebt euch nun auf dem Dach in die entgegengesetzte Richtung, wo ihr oberhalb eines Torii, eine Plattform nahe einer roten Flagge findet, wo eine weitere EP-Kiste (53N 712581 UTM 3416085), die euch +20 EP einbringt, zu finden ist. Der eingezäunte Bereich unten nördlich des Torii ist, wo ihr vorhin in verletztem Zustand aus dem Wassergang gekommen seid. Kehrt nun zu der Baracke, wo ihr zwei Dokumente gefunden habt, zurück. Und begebt euch wieder nach unten.
Verlasst die Baracke in südlicher Richtung.
Geocache (2/15): Begebt euch ein paar Schritte nach rechts auf zerschießbare Holzbarriere zu. Biegt nach links in die Kammer ab. Hier liegt direkt links ein Geocache (53N 712576 UTM 3416081) auf dem Holzbrett. Ihr erhaltet +5 EP. Zerschießt nun die Holzbarriere direkt voraus, die draußen im Gang, oder umrundet diese einfach nach links herum.
Lauft in den nächsten Außenbereich hinaus.
Bergungsgut: Der eingezäunte runde Bereich hält wieder eine Seilfalle, an der weißen Plane auf dem Boden, und eine darüber baumelnde Kiste mit Bergungsgut parat. Schießt auf die Winde, um die Falle zu entschärfen und das Bergungsgut (+15) zu erhalten. Außerdem steht hier eine Kiste mit Schrotmunition.
Bergungsgut: Ganz rechts findet ihr zwischen zwei Baracken einen schmalen Gang, der von dem runden eingezäunten Bereich ab geht. Zerschießt hier links die Holzbarriere, um an eine Kiste mit Bergungsgut (+15) zu gelangen. An der Wand draußen lehnen Pfeile und mit Hilfe eines Wandsprungs könnt ihr hier hinauf und in die Kammer über der Fundstelle des Bergungsguts gelangen, wo es Gewehrmunition gibt. Begebt euch wieder hinab und aus dem Gang hinaus.
Reliquie (2/7): Biegt direkt nach rechts ab, um die Holzbarriere auf der anderen, dem Hof zugewandten Seite, der Baracke zu finden. Zerschießt diese und findet in der Kammer, rechts in einem Regal eine Schatulle mit der Reliquie Jadepferd aus dem Set "Tierstatuen" (1/3). Ihr erhaltet +25 EP. Untersucht die Statue im Inventar und dreht sie so, dass ihr die Unterseite betrachten und entdecken könnt, dass es sich um eine Fälschung handelt. Ihr erhaltet weitere +10 EP. Verlasst die Kammer wieder.
Bergungsgut & EP-Kiste & EP-Pflanze: Biegt nach rechts ab und sofort wieder rechts, um das geheime Grab voraus vorerst zu ignorieren. Wenn ihr am linken Rand den Stufen folgt, kommt ihr unter ein Dach mit einer Kiste mit Bergungsgut (+15) und links gibt es noch Pfeile. Direkt nach rechts über den Weg hinüber, findet ihr unter dem Dach der anderen Baracke eine orange Kiste, die euch +20 EP einbringt. Ein paar Meter weiter den Hang hoch findet ihr noch eine Pflanze, die euch mit +20 EP belohnt. Lauft dann wieder hinab, zur Treppe die zum geheimen Grab führt.
Herausforderungsgrab (1/2) "Quelle der Tränen": Lauft die Stufen zur Kapelle hinauf und springt über die Plane im Eingang hinweg, um nicht in der Seilfalle zu landen. Dreht euch um und schaut nach links hinauf, um dort auf die Winde zu schießen und an das Bündel Bergungsgut, welches mit der Seilfalle verbunden ist, zu gelangen. Meistens wird, wenn ihr im Eingang herum lauft, eine Gruppe Solarii auf den Plan gerufen und wenn dies nicht jetzt passiert, dann beim Verlassen des Grabes. Verschanzt euch dann hinter der Tür und nutzt die explosiven Fässer, um sie schnell loszuwerden. Im Türrahmen hilft es auch die Schrotflinte bereit zu halten, um alles was zum die Ecke kommt zu erledigen. Plündert nach dem Kampf die Gegner für Munition und Bergungsgut. In der Kapelle findet ihr neben einer Kiste mit Schrotmunition und Pfeilen eine große Stemm-Truhe, die Bergungsgut (+65) enthält. Benutzt dann einen Seilpfeil, um links die Bodenluke zu öffnen. Lasst euch in den Gang fallen.
Geocache (3/15): Ihr landet direkt auf dem dritten Geocache (53N 712581 UTM 3416066), der euch +5 EP bringt.
Folgt dem Kriechgang. Am anderen Ende müsst ihr über ein Holzbrett balancieren. Hier gibt es eine Kiste mit Bergungsgut (+15). Folgt dem Gang weiter und an der Kante ist die nächste Kiste Bergungsgut (+15). Benutzt dann einen Feuerpfeil, um das Bündel mit Bergungsgut über dem Abgrund abzuschießen. Klettert die Leiter hinab und sammelt das Bergungsgut (+30) ein. Hängt euch dann vorne an die Kante, lasst kurz los und drückt sofort die Aktionstaste, um die Axt in die zerklüftete Wand zu rammen und so gefahrlos nach unten zu klettern. Hier folgt ihr dem nächsten Gang und zwängt euch durch den schmalen Spalt. Ihr gelangt nun in das eigentliche geheime Grab. Lauft nach links zum Tageslager Quelle der Tränen hinauf. Nahe der roten Kante seht ihr eine Gitterplattform, die allerdings zu hoch ist, um sie zu erreichen. Links liegt ein kleiner gelber Kanister am Rand. Hebt diesen mit Aktion auf und zielt dann auf die Gitterplattform. Werft den Kanister mit der Taste, die sonst zum Schießen dient. Die Gitterplattform senkt sich ein wenig, aber nicht genug. Ihr benötigt weitere Kanister, diese liegen im Raum verteilt, zum Beispiel um das Feuer herum, am unteren Ende der Rampe zum Tageslager und ein unten in der Kammer. Tragt diese nach oben und werft sie ebenfalls auf die Gitterplattform. Ihr benötigt drei, um die Plattform ganz nach unten zu fahren. Stellt euch dann auf die Plattform und werft nach und nach die Kanister wieder hinunter. Nun kommt ein kleiner Wettlauf gegen die Zeit. Tretet von der Plattform herunter, lauft schnell wieder hoch zur roten Kante und springt von dort auf die hoch fahrende Plattform. Sofort geht es weiter zu dem Vorsprung links. Folgt dem Holzsteg herum und klettert eine Ebene nach oben. Hier findet ihr links den Schatz. Ihr erhaltet +1250 EP, +250 Bergungsgut und die Reliquienkarte für die Barackenstadt, die den Fundort aller Reliquien und Dokumente der Region auf Laras Karte verzeichnet. Begebt euch dann direkt hinter euch an die Öffnung und nutzt hier die Seilbahn, um schnell wieder nach unten zu gelangen. Zwängt euch wieder durch den Spalt, folgt dem Gang zur zerklüfteten Wand, klettert diese hinauf, klettert die Leiter ebenfalls hoch und folgt dem Gang über das Brett und wieder ganz hinaus, zurück in die Kapelle. Verlasst die Kapelle. Falls ihr die Gegnerbegegnung hier noch nicht hattet, kann es passieren, dass diese jetzt erscheinen.
Herausforderung "Zur Ruhe gebettet" (3/5): Klettert nun, noch bevor ihr die Treppe hinab gelaufen seid, sofort rechts auf das Dach und wendet euch nach rechts, um die Seitenwand der Kapelle zu begutachten, hier ist das nächste Abbild (53N 712583 UTM 3416068), welches ihr erst anzünden und dann herunter ziehen könnt und dafür +10 EP erhaltet. Kehrt wieder zur Treppe am geheimen Grab zurück.
Lauft am Käfig vorbei wieder in die Richtung, aus der ihr vorher kamt und biegt dann nach rechts in den Gang zwischen den Baracken ab.
Munition:Auf der Erhöhung, am Geländer steht eine Kiste mit Schrotmunition und in der Baracke direkt rechts vom Weg, da wo die Abzweigung zum Tor hoch führt findet man nochmal eine Kiste mit Schrotmunition und eine mit Gewehrmunition.
Geocache (4/15): Die Baracke gegenüber hat eine Holzbarriere, die ihr zerschießen könnt, um hinein zu gelangen. Hier liegt der nächste Geocache (53N 712588 UTM 3416082), für +5 EP, auf dem Boden.
Geocache (5/15): Lauft noch nicht rechts den Gang hinauf zum Tor, sondern erstmal weiter geradeaus (Richtung Nord-Osten). Lauft die Holzstufen hinauf. Zerschießt die Holzbarriere voraus und betretet die kleine Baracke. Dort findet ihr rechts, am unteren Ende des Regals den nächsten Geocache (53N 712593 UTM 3416091), welcher +5 EP wert ist. Außerdem gibt es hier Schrotmunition. Verlasst die Baracke wieder.
Bergungsgut: Schaut nun links zur Baracke hoch und zerschießt die Holzbarriere in der Öffnung dort mit der Schrotflinte. Klettert dann von unten mit Doppelsprung hinauf. Hier findet ihr neben Gewehrmunition eine Kiste mit Bergungsgut (+15). Begebt euch dann wieder hinaus.
Reliquie (3/7): Wieder draußen geht es mit einem Doppelsprung an der Wand zwischen dem Bergungsgut und dem vorherigen Cache hinauf. Alternativ könnte ihr auch links vom Bergungsgut die Stufen in den Gang hinauf laufen und dort den Hof von vorher durchqueren, um kurz vor Ende rechts mit einem Doppelsprung die Wand hinauf zu gelangen. Dann kommt ihr von der anderen Seite in den nächsten Bereich. Sobald ihr um die Ecke geht, erscheinen ein paar Solarii. Verschanzt euch in der Tür und zielt mit dem Bogen auf die Köpfe. Alles was heraus gestürmt kommt, erledigt ihr mit der Schrotflinte. Danach plündert ihr die Gegner, um Munition und Bergungsgut zu erhalten. Am anderen Ende des Ganges angekommen erscheinen nochmal drei Solarii. Plündert auch diese. Im Hof unten gibt es sonst nichts Weiteres zu finden, außer der Holzbarriere zurück in den Bereich direkt unter dem Basislager Helikopterwrack. Auch auf der Balustrade gegenüber gibt es sonst nichts. Lauft daher, nachdem ihr aus dem Gang kommt, sofort nach links. Dort geht es nach links um das Gebäude und mit einem Sprung auf das nächste Dach. Hier klettert ihr hinauf und wieder geht es nach links. Lauft links hinein und findet auf dem Tisch gegenüber eine Schatulle mit einem Metall-Inro (53N 712587 UTM 3416097) aus dem Set "Inro" (2/3). Ihr werdet mit +25 EP belohnt. Inspiziert dann das Objekt im Inventar genauer, um die Oberseite zu betrachten und herauszufinden, dass es als Zigarettenetui gedient haben mag. Ihr erhaltet weitere +10 EP. Verlasst die Kammer wieder in die Richtung, aus der ihr gekommen seid.
Dokument (3/5): Direkt rechts neben dem Eingang ist ein Brett an der Wand, an welchem ihr mit Doppelsprung nach oben gelangen könnt. Klettert die Kanten hoch und zieht euch auf das Dach der Pagode. Lauft hinein. Auf den Kisten links liegt das nächste Dokument, Der Stärkste überlebt (53N 712587 UTM 3416095) aus dem Set "Geständnisse eines Solarii" (4/5). Ihr erhaltet +25 EP. Tretet wieder hinaus.
Reliquie (4/7): Lauft auf die dem Abgrund zugewandte Seite des Daches und klettert dort am Brett mit einem Doppelsprung nach oben, um eine Seilrutsche zu erreichen, die euch nach unten auf die Baracke rechts vom Weg zum Tor bringt. Alternativ könnt ihr auch auf der Ebene vorher am Ankerpunkt eine andere Seilrutsche anbringen, die euch dann auf die linke Baracke bringt. Springt nun zur linken Baracke hinüber, auf das Dach, wo eine weiße Wand einen Doppelsprung nach oben ermöglicht, nahe der roten Flagge. Zerschießt aber erst einmal die Holzbarriere rechts, um in die Kammer zu gelangen. Hier findet ihr links eine Schatulle mit der nächsten Reliquie, dem Jadewasserbüffel (53N 712590 UTM 3416081), aus dem Set "Tierstatuen" (2/3). Diese bringt +25 EP. Verlasst die Kammer wieder.
EP-Kiste: Springt mit einem Doppelsprung an dem weißen Brett hinauf, um die oberste Ebene der Baracke zu erreichen. Hier liegt links auf dem Balkon am Geländer eine orange Kiste mit +20 EP. Begebt euch wieder ganz nach unten.
Nun wird es Zeit weiter zu spielen.

Falls ihr die Sammelobjekte übersprungen haben solltet, begebt ihr euch zu der hohen Baracke vor dem Helikopter und lauft hinein. Zerschießt nacheinander die zwei Holzbarrieren, um in den nächsten Bereich zu gelangen. Biegt dort nach links ab und lauft dann nach rechts den Gang zum Tor hinauf.
Lauft nun den Gang hinauf, auf das Tor zu. Ihr erhaltet +100 EP.

Finden Sie einen Weg durch das Tor

Das Tor wird vor euch zu fallen und den weiteren Weg versperren.
Gegnerbegegnung (1. Welle)
Von hinten werdet ihr von einer Horde Solarii angegriffen, die durch den Gang kommen. Geht sofort hinter einer der Kisten in Deckung. Die Ölfässer im Gang könnt ihr nutzen, um mehrere Gegner auf einmal auszuschalten. Die Gegner sind überwiegend mit einem Bogen oder mit Messern bewaffnet. Vereinzelt werfen sie auch Molotowcocktails, die euch auf der Deckung bringen. Denkt dran, dass die beste Abwehr gegen Nahkampfgegner der Ausweich-Konter oder gar Ausweich-Kill ist. Dafür müsst ihr mit der Ausweichen/Rollen-Taste im Moment des Angriffs ausweichen und dann, wenn das entsprechende Symbol eingeblendet wird mit der Nahkampf/Exekution-Taste zuschlagen, um den Gegner außer Gefecht zu setzen bzw. direkt zu töten.
Gegnerbegegnung (2. Welle)
Nachdem die erste Welle erledigt ist, verschaffen sich weitere Solarii Zugang zum Bereich am Tor, indem sie sich rechts durch die Barackenwand sprengen. Diese Gegner sind ein wenig härter als die vorherigen, da sie überwiegend mit Gewehren bewaffnet sind, eine gute Deckung ist daher wichtiger als zuvor. Manchmal könnt ihr hier Glück haben und einer der Gegner nutzt eine der Seilrutschen, was den Fortschritt zur Trophäe/zum Erfolg voran treiben kann.

Plündert nach dem Kampf sämtliche gefallenen Gegner für Munition und Bergungsgut und sammelt auch alle Munitionskisten ein. Benutzt einen Feuerpfeil, um den Leinenstoff, der den Riegel am Tor umgibt, in Brand zu stecken. Ist dieser durch den Brand zerstört, betrachtet ihr das Drehrad links vom Tor und benutzt hier die Axt, um durch wiederholt schnelles Drücken der Aktionstaste das Tor nach oben zu kurbeln. Tretet hindurch und ihr erhaltet wieder +100 EP.

Infiltrieren Sie den Palast

Lauft nach vorne und nach rechts, wo ihr das nächste Basislager Altes Tor vorfindet. Lauft die Stufen hinab und ein Wechsel der Kameraperspektive macht euch darauf aufmerksam, was weiter vorne passiert.
Dokument (4/5): Direkt hinter dem brennenden Fass haltet ihr euch links und hüpft zur Baracke hinüber. Begebt euch nach vorne, auf die untere Ebene hinab und folgt dem Weg. Am Ende könnt ihr euch links durch eine Holzbarriere schießen. Dahinter findet ihr, außer einer Kiste mit Schrotmunition, links auf dem Tisch das Dokument Glaube (53N 712600 UTM 3416050) aus dem Set "Tagebücher einen Wahnsinnigen" (5/7). Ihr bekommt +25 EP.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 18 Aug 2018, 15:31
previousPrintYoutube
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: