Sunday, 22. October 2017   

next

1. Aufstieg

Version: 3. Überarbeitung Einsatzziel: Suchen Sie jenseits des Bergs nach Ruinen.
  • Erreichen Sie den Berggipfel
Region: Berggipfel Spielzeit: 10 Minuten Funde: keine Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner)

Erreichen Sie den Berggipfel

Watet, dem schmalen Pfad folgend, durch den Schnee. Nach einem kurzen Marsch, nachdem ihr den herausragenden Felsen passiert habt, bricht links von Lara der Weg weg. Auf der rechten Seite ragt der nächste Felsen in die Höhe. Dahinter könnt ihr eine Eisrutsche, die nach unten führt erkennen. Bereitet euch also auf etwas Action vor. Geht weiter und der Boden unter Lara gibt nach und schickt sie die Rutsche hinab.
  • Drückt X.
Lara wird dann die Axt benutzen, um nach der Kante zu greifen. Hangelt an der Kante nach rechts. Springt an der Unterbrechung in der Kante vorbei und fasst auch hier mit X nach. Weiter geht es nach rechts. Auch hier müsst ihr zur nächsten Kante weiter springen. Hier geht es dann zweimal mit einem Sprung nach oben und auf den Vorsprung hoch. Geht nach rechts. Dort ist eine Eiswand, die ihr mit der Axt (mit X) erklettern könnt. Klettert nach oben und dort nach rechts um die Ecke. Noch etwas hinauf und ihr könnt wieder nach links zurück klettern. Vom linken Ende springt ihr dann weiter zum nächsten Wandabschnitt und verschafft euch dort mit der Axt Halt. Klettert nach oben und nach links, um das Ende der bekletterbaren Wand zu erreichen. Von hier springt ihr nach links weiter, dahin, wo Jonah wartet. Er wird nach Laras Hand greifen und ihr hoch auf den Vorsprung helfen. Ihr erhaltet +50 XP.

Erreichen Sie den Berggipfel (2)

Klettert die eisigen Stufen hinauf, um den Tunneleingang zu erreichen. Folgt diesem, um auf der anderen Seite hinaus zu treten. Hier folgt ihr dem schneebedeckten Vorsprung nach links. An der Ecke geht es nach links weiter. Am Ende bereiten sich Jonah und Lara auf eine ernste Kletterpartie vor und haken das Seil an ihren Klettergurten ein. Am Ende des schmalen Vorsprungs springt ihr zur zerklüfteten Wand weiter und benutzt die Axt. Klettert hinauf. Nach kurzer Kletterei bricht über Lara etwas Eis ab und stürzt herunter. Dabei wird ein Vorsprung freigelegt. Springt zu diesem hoch und von hier weiter nach rechts, zum zweiten. Hangelt ans rechte Ende und springt dann hoch, um euch mit der Axt in der Wand festzuhalten. Hier geht es hoch und nach rechts. Hier wird Lara die Axt in die Wand hauen und ein großer Teil bricht weg. Ihr müsst nun nach rechts unten, zur nächsten zerklüfteten Wand weiter springen. In der Luft müsst ihr mit der Axt nach der Wand greifen. Lara hat kaum Halt, daher müsst ihr mit der zweiten Axt (mit X) schnell nachfassen. Klettert weiter nach rechts und hinauf. Am oberen Ende springt ihr hoch und schlagt erneut die Axt in die Wand, um Halt zu finden.
Lara klettert auf den Vorsprung und hat nun das Ziel vor Augen, aber leider bricht der Vorsprung weg und sie fällt in die Tiefe, nur von Jonahs Seil gehalten.
Etwas benommen muss Lara nun anfangen, zur nächsten zerklüfteten Wand zu schwingen. Nachdem sie genug Schwung bekommen hat, kann sie sich mit der Axt erneut festhalten. Beim ersten scheinbar geglückten Versuch bricht wieder Eis ab. Versucht es danach erneut und es klappt. Klettert nun wieder weiter hinauf und zieht euch oben hoch. Ihr erhaltet erneut +50 XP.

Lawine

Oben auf dem Vorsprung wird Lara Zeuge, wie eine Lawine den Berg hinab kommt. Sie wird sich aus dem Seil aushaken und nach rechts loslaufen. Lauft über die Holzbretter und springt am Ende ab. Lara wird gerade so die Kante erreichen. Fasst nach, indem ihr X drückt. Lauft weiter und springt zum Weg unten weiter. Stapft durch den Schnee auf das Flugzeugwrack zu. Lauft den Felsen hinauf, springt an die Querstange und schwingt weiter zum Seil. Lara rutscht hinab. Sie bricht durch die Eiswand und rutscht die Eisschräge hinab. Benutzt die Axt, um euch am Ende festzuhalten, und nicht in die Tiefe zu stürzen. Von der Kante springt ihr nach rechts zur Kletterwand weiter. Klettert empor. Oben angekommen lauft und springt ihr über die einbrechenden Eisvorsprünge, bis zum Ende. Dort springt ihr ab und benutzt die Axt, um an der zerfurchten Wand Halt zu finden. Hier wird Lara von der Lawine eingeholt und das Level endet.
© www.tombraidergirl.de Nur für den privaten Gebrauch. Letzte Änderung: 02 Jun 2017, 13:50
PrintYoutubeForumTrophies & AchievementsControlsGear
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: